Davosa: Gentleman Automatic

Anzuguhr
Die Davosa Gentleman Automatic mit schwarzem Zifferblatt

Mit der neuen Modelllinie Gentleman Automatic bringt der Uhrenhersteller Davosa schlichte Zeitmesser passend zum Anzug auf den Markt. Klar und übersichtlich gestaltet zeigt sich das wahlweise in Schwarz, Blau oder Silberfarben erhältliche Zifferblatt mit Sonnenschliff. … [mehr...]



UHREN-MAGAZIN: Großer Taucheruhrentest

Die neue Ausgabe ist am Kiosk
Das UHREN-MAGAZIN 9.2012

Die heißen Temperaturen ziehen die UHREN-MAGAZIN-Redaktion ins feuchte Nass. Fünf Taucheruhren mit Chronographenfunktion stellen ihre Tauglichkeit in der Praxis unter Beweis. Ein Profitaucher bewertet ihre Funktionalität im Tauchturm unter Wasser. Hinzu kommen die bewährten UHREN-MAGAZIN-Testkriterien. … [mehr...]



Davosa: Classic Réserve de Marche

Dreizeigeruhr mit Gangreserve
Die Classic Réserve de Marche von Davosa

Damit eine Uhr zum Klassiker wird, braucht sie zwei Dinge: ein unverwechselbares Äußeres und Zeit. Da beides schwer zu bekommen ist, hilft die Uhrenmarke Davosa ein wenig nach und nennt die neue Kollektion von vorneherein „Classic“. Zum Uhrenmodell mit Gangreserveanzeige passt der Name trotz modernem … [mehr...]



Davosa: Dunkler Titan-Stopper

Black Titanium Limited Edition
Neuer Chronograph von Davosa: der Black Titanium Limited Edition

Mit dem Uhrenmodell Black Titanium Limited Edition setzt das unabhängige Familienunternehmen Davosa auf leichte und belastbare Materialien. So zeichnet sich der Chronograph durch ein schwarz PVD-beschichtetes Titangehäuse aus, das neben einem geringen Gewicht auch einen größeren Schutz gegen Kratzer … [mehr...]



Davosa: Rallye Pilot Chronograph

Rennsport-Stopper
Dem Rennsport gewidmet: der Rallye Pilot Chronograph von Davosa

  Dem Rennsport gewidmet hat der Schweizer Uhrenhersteller Davosa sein neuestes Uhrenmodell. Der Rallye Pilot Chronograph ist auf 333 Exemplare limitiert. Im Innern dreht ein Valjoux 7750 zuverlässig seine Runden … [mehr...]



Chronographen im Vergleich

Das UHREN-MAGAZIN testet fünf Stopper
Im UHREN-MAGAZIN-Vergleichstest stehen fünf Chronographen

Im Vergleichs-Test des UHREN-MAGAZINs stehen folgenden Chronographen: der DS 1 Chrono Automatic von Certina, der Vigo Chronograph von Davosa, der Semper Havana Tobacco von Jean Marcel, der Senatore Chronograph von Marcello C. und der Terranaut I von Mühle-Glashütte. … [mehr...]



Davosa: Neuer Fliegerchronograph

Business Pilot Chronograph von Davosa
Neue Fliegeruhr von Davosa: der Business Pilot Chronograph

Die Uhrenmarke Davosa erweitert ihre Fliegeruhrenlinie Pilot um einen neuen Chronographen. Neu an dem Stopper sind die Stabindizes, die die arabischen Ziffern des Vorgängermodells ersetzen. Im Innern des Business Pilot Chronograph versorgt nun das Eta/Valjoux-Kaliber 7753 die Stoppfunktion und das Datum. … [mehr...]



Davosa: Uhren-Test der Classic Handaufzug

Gut und günstig
Chronos testet die Davosa Classic Handaufzug

Im Uhren-Test steht die Classic Handaufzug der Uhrenmarke Davosa. Das Handaufzugsmodell liegt preislich im Einstiegssegment. Die Classic Handaufzug stellt sich als schlichte, elegante Uhr dar, die Zeit und Datum gut ablesbar anzeigt. … [mehr...]



Davosa: Reiseuhr

Davosa World Traveller
Für Vielflieger geeignet: der World Traveller Chronograph von Davosa

Beim neuen Chronographen von Davosa ist der Name Programm: der World Traveller Chronograph ist eine echte Reiseuhr. Mit Hilfe des roten Pfeilzeigers zeigt die Uhr eine zweite Zeitzone auf der 24-Stunden-Skala der feststehenden Lünette an. … [mehr...]



Davosa: Schwarzer Taucher

Taucheruhr Black Ternos von Davosa
Nur 333 gibt es von der Black Ternos von Davosa

Die durch und durch schwarze, PVD-beschichtete Taucheruhr Black Ternos der Uhrenmarke Davosa ergänzt die bisherige Stahlvariante und ist auf 333 Exemplare limitiert. Wie ihre Schwestermodelle ist auch sie mit dem Automatikkaliber Eta 2824 ausgestattet und begleitet Tauchgänge bis zu 200 Meter. … [mehr...]