Guinand: Fliegerchronographen im Senkrechtstart – die neuen Modelle Duograph-Chrono

Der Frankfurter Fliegeruhren-Spezialist legt im Januar 2017 Chronographen-Linie mit zwei senkrecht angeordneten Totalisatoren neu auf.
Guinand: Duograph Chrono RPanda

Als Basis für die beiden neuen Chronographen "Duograph-Chrono" dient die legendäre Chronosport 351, die von dem Frankfurter Helmut Sinn in den 60er-Jahren entwickelt wurde. Guinand passte diesen Klassiker mit den zwei senkrechten Totalisatoren in Design und Technik den heutigen Ansprüchen an und legte … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Neue Saxonia-Modelle – SIHH 2017

Perlmuttzifferblatt für die Saxonia
A-. Lange & Söhne Saxonia Weißgold Perlmuttzifferblatt

Von A. Lange & Söhne werden zwei neue Saxonia-Modelle in die Kollektion aufgenommen. Die beiden Modelle mit einem  im Durchmesser 35 Millimeter großen Edelmetallgehäuse besitzen ein silbernes Zifferblatt, das mit Perlmutt belegt ist. Zeiger und Indexe sind aus Gold gefertigt. … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Lange 31 – SIHH 2017

Lange 31 im Weißgoldgehäuse
Wristshot der A. Lange & Söhne Lange 31

Eine Uhr mit einer Gangreserve von 744 Stunden hat nur A. Lange & Söhne mit der Lange 31 im Programm. Um über die Laufzeit von 31 Tagen einen konstanten Kraftfluss aus dem Federhaus zu garantieren, verfügt das Kaliber L034.1 über ein sogenanntes Nachspannwerk. Denn das Doppelfederhaus … [mehr...]



A Lange & Söhne: Kleine Lange 1 Mondphase – SIHH 2017

Rotgoldvariante der Lange 1 Mondphase mit guillochiertem Zifferblatt
A. Lange & Söhne Kleine Lange 1 Mondphase

Anfang Dezember 2016 hatte A. Lange & Söhne bereits die neue Lange 1 Mondphase mit Tag-Nacht-Anzeige präsentiert. Zum Genfer Uhrensalon 2017 stellt die Glashütter Manufaktur ihre um 1,7 Millimeter zierlichere Kleine Lange 1 Mondphase mit guillochiertem, argentéfarbenem Zifferblatt … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Zeitwerk Decimal Strike – SIHH 2017

Neue Schlagwerk-Variante bei der Zeitwerk
A. Lange & Söhne: Zeitwerk Decimal Strike

Die Zeitwerk von A. Lange & Söhne mit ihrer mechanischen digitalen Zeitanzeige gibt seit 2009 der Zeitanzeige der Glashütter Manufaktur ein neues Gesicht. Konstruktiv bedingt benötigen springende Zeitanzeigen mehr Kraft als eine Zeigerindikation. Um den plötzlich auftretenden Energiebedarf … [mehr...]



Download: Bicompax-Chronographen von Alpina, Bell & Ross, Union Glashütte im Vergleich

Welcher Chronograph entscheidet den Test für sich? Erfahren Sie es im Download für 0,99 Euro!
Download: Bicompax-Chronographen von Alpina, Bell & Ross, Union Glashütte im Vergleich

Bicompax-Chronographen, also Stoppuhren mit nur zwei Totalisatoren, kommen dem aktuellen Trend zum aufgeräumten Zifferblatt entgegen. Martina Richter, stellvertretende Chefredakteurin UHREN-MAGAZIN, hat drei aktuelle Modelle getestet. Wie bewähren sich die Chronographen von Alpina, Bell & Ross … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Walter Lange ist gestorben

Neugründer der Glashütter Uhrenmanufaktur verstarb im Alter von 92 Jahren
Walter Lange, Neugründer von A. Lange & Söhne

Walter Lange, Nachfahre des Glashütter Uhrenpioniers Ferdinand Adolph Lange und Neugründer der Manufaktur A. Lange & Söhne, ist am 17. Januar 2017 im Alter von 92 Jahren verstorben. Lange repräsentierte das Unternehmen bis zuletzt – auf seine bewundernswert ruhige und natürliche Weise. Walter … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Tourbograph Perpetual “Pour le Mérite” – SIHH 2017

Glashütter Uhr mit Schleppzeigerchronograph, Tourbillon und ewigem Kalender
A. Lange & Söhne Tourbograph Perpetual Pour le Mérite

Der Tourbograph Perpetual "Pour le Mérite" von A. Lange & Söhne kombiniert einen Chronographen mit Rattrapantefunktion, ein Tourbillon und einen ewigen Kalender. Dem Kenner verrät der französische Namenszusatz, dass die Kraftübertragung vom Federhaus mittels Kette und Schnecke erfolgt. … [mehr...]



A. Lange & Söhne: 1815 Jahreskalender – SIHH 2017

Klassische Uhr aus Glashütte mit präziser Mondphase
A. Lange & Söhne 1815 Jahreskalender

A. Lange & Söhne stellt einen neuen Jahreskalender in seiner 1815-Kollektion vor, die nach dem Geburtsjahr des Firmengründers Ferdinand Adolph Lange benannt ist. Anders als der 2010 lancierte Jahreskalender aus der Saxonia-Familie verzichtet das neue Modell auf ein Großdatum und besitzt ein … [mehr...]



Laco Erbstück “Dortmund” zu gewinnen

Endspurt! Noch schnell abstimmen bei der Goldenen Unruh 2017
Laco: Fliegeruhr Erbstück Baumuster B

Lacos Erbstück erfreut alle Fans von Vintageuhren: Edelstahlgehäuse, Zifferblatt und Zeiger sind durch chemische, thermische und mechanische Prozesse absichtlich gealtert und zeigen so die Patina historischer Zeitmesser. Im 45 Millimeter großen Gehäuse arbeitet das Handaufzugskaliber Eta 2801. Ein … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash