Uhrenexporte: Erneutes Wachstum im Mai

fhs

Der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie vermeldete eine erneute Zunahme der Schweizer Uhrenexporte im Mai 2010.  Gegenüber dem Vorjahr erhöhten sich die Ausfuhren um 13 Prozent auf 1,2 Milliarden Schweizer Franken. In den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres konnten die Uhrenexporte Wachstrumsraten … [mehr...]



Uhrenexporte: Noch keine Trendwende

fhs

Die Schweizer Uhrenexporte sind im Oktober gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat 22,7 % gefallen und stagnieren auf 1,3 Milliarden Franken. Somit sind auch in diesem Monat keine Anzeichen für Änderungen in Sicht. Bei den Armbanduhren lag der wertmässige Rückgang bei 22,6 Prozent auf 1,23 Milliarden … [mehr...]



Uhrenexporte: Im August weiter rückläufig

logo-schweizer-uhrenindustr

Der Verband der Schweizer Uhrenindustrie meldete für den August weiterhin Rückläufe bei den Uhrenexporten. Um 22 Prozent sanken hier die Ausfuhren im Verlgeich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum August 2008. Jedoch waren die Exporte weniger stark rückläufig als noch im Juli. … [mehr...]



Uhrenexporte: Deutliche Abschwächung

FH

Vor allem die Preisbereiche über 500 Schweizer Franken sorgen dafür, dass die Vorzeichen für die Schweizer Uhrenexporte im Monat Juni ein dickes Minus aufzeigen. Um rund 30 Prozent sanken hier die Ausfuhren im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2008. … [mehr...]



Uhrenexporte: Kein Licht am Ende des Tunnels

fhs

Das Licht am Ende des Tunnels ist noch nicht einmal zu erahnen. Denn auch im Mai vermeldete der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie schwache Exportzahlen für Uhren und verwandte Produkte. Um 27,6 Prozent gingen die Ausfuhren im Vergleich zum Mai 2008 zurück. … [mehr...]



Uhrenexporte: Kaum Änderungen zum Vormonat

fhs

Im ersten Quartal des Jahres 2009 wurden Uhren und verwandte Güter im Wert von 3,9 Milliarden Franken aus der Schweiz exportiert. Das bedeutet einen Rückgang um 24,3 Prozent. Denn auch der April brachte keine Trendwende für die Schweizer Uhrenbranche. … [mehr...]



Uhrenexporte: Rückgang beschleunigt sich

fhs

Auch der März brachte keine wirtschaftliche Erholung auf dem Uhrenmarkt. Der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie (FHS) vermeldet, dass im März 2009 im Vergleich zum Vorjahresmonat 26,6 Prozent weniger Uhren und verwandte Produkte aus der Schweiz exportiert wurden. … [mehr...]



Schweiz: Weiterer Rückgang der Exporte

fhs

Der Februar brachte keine Wende in den Exportzahlen der Schweizer Uhrenindustrie. Gegenüber dem Vorjahr sanken die Ausfuhren um 22,4 Prozent, wie der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie (FH) bekannt gab. … [mehr...]



Schweiz: Uhrenexporte weiter schwach

fhs1

Die Uhrenexporte aus der Schweiz sind weiter im Sinkflug. Im Januar 2009 wurden 21,5 Prozent weniger eidgenössische Zeitmesser in den Rest der Welt exportiert als im gleichen Zeitraum des Jahres 2008. Der Rückgang betrifft mittlerweile die gesamte Bandbreite des Spektrums. … [mehr...]



Uhrenexporte: Getrübter Rekord

fhs

Einen neuen Rekord bei den Exporten vermeldet die Schweizer Uhrenbranche. Laut Angaben des Verbands der Schweizerischen Uhrenindustrie (FHS) stieg die Ausfuhr an Uhren um Jahr 2008 insgesamt um 6,7 Prozent auf 17,029 Milliarden Franken. … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash