Download: Porträt Walter Lange

Biographie des Patrons von A. Lange & Söhne – gratis lesen!
A. Lange & Söhne: Walter Lange

Als die DDR-Uhrenproduktion endete, war es Walter Lange, der dazu beitrug, das Familienunternehmen A. Lange & Söhne und ein Stückweit auch die ganze Uhrenindustrie in Glashütte zu neuem Leben zu erwecken. Als Sohn der berühmten Uhrmacherfamilie Lange – sein Urgroßvater ist der berühmte Ferdinand … [mehr...]



A. Lange & Söhne: 90. Geburtstag von Walter Lange

Der Neugründer repräsentiert die Glashütter Uhrenmanufaktur bis heute
Walter Lange, der (Neu-) Gründer von A. Lange & Söhne wird heute 90 Jahre alt.

Vor genau 90 Jahren, am 29. Juli 1924, wurde Walter Lange geboren. Er ist direkter Nachfahre von Ferdinand Adolph Lange, der für die Einführung der Uhrenindustrie in Glashütte verantwortlich war, und hat die bewegte Geschichte von A. Lange & Söhne miterlebt. Trotz seines hohen Alters repräsentiert … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Neues Manufakturgebäude entsteht

Bauarbeiten nehmen Form an
A. Lange & Söhne: Neues Manufakturgebäude

Eine Fläche von 5.400 Quadratmetern soll das neue Manufakturgebäude von A. Lange & Söhne den Mitarbeitern schon in einem Jahr bieten. Diesem Zeitplan entsprechend, schreitet der Bau des Gebäudes voran und wer ihn sieht kann bereits erahnen, wie die hellen Räume für Uhrmacher und Teilefertigung … [mehr...]



Das Glashütter Verlagswesen

Sonderausstellung mit 12 Firmen der Uhrenindustrie
Zeiger aus der Firma August Gläser, Glashütte.

Vom 06. Juni bis zum 02. November zeigt das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte die Sonderausstellung „Das Glashütter Verlagswesen: Eine florierende Haus- und Heimindustrie“. Zwölf Firmen der Uhrenindustrie werden dabei vorgestellt und mit ihnen die Anfänge der Uhrenfabrikation in Glashütte. Vielfältige … [mehr...]



Wempe Chronometerwerke:
Präzisionsuhrenfertigung erneuert

Chronometer-Fertigung und Chronometer-Prüfung in der Sternwarte Glashütte
Die Gehäuseböden der Wempe Zeitmeister ziert die Sternwarte Glashütte als Fräsung.

Die Chronometer-Fertigung für die deutsche Schifffahrt ist bis heute eng mit dem Namen des Familienunternehmens Wempe verbunden. Ihren Ursprung hat sie in der Gründung der Hamburger Chronometerwerke im Jahr 1905. Der damals mit Verlust arbeitende Betrieb wird am 1. Januar 1938 von Herbert Wempe erworben. Dort … [mehr...]



Eine haarige Sache

Fünf Jahre Moritz Grossmann in Glashütte
Moritz Grossmann. Benu Tourbillon

Vor einschlägiger Fachpresse und im Beisein des Verwaltungsrates präsentierte Christine Hutter, Gründerin und Geschäftsführerin der Moritz Grossmann Uhren GmbH Glashütte, eine weitere Neuheit der Manufaktur, das Benu Tourbillon. Es ist eine Uhr, die an Glashütter Traditionen ebenso anknüpft, … [mehr...]



Ist das Ihre Uhr?

Gestohlene Uhren im Wert von rund einer Million gefunden
Glashütte Spezimatic

Vor einigen Wochen bekam ich einen unerwarteten Anruf: die Polizei Hannover ist am Apparat. „Was möchten die denn von mir?“, frage ich mich reflexartig und gehe noch einmal schnell gedanklich die letzten Tage durch. War irgendetwas Ungewöhnliches passiert? Nein, eigentlich nicht. Und warum ruft … [mehr...]



Mit dem Uhren-Magazin nach Glashütte

Die UHREN-MAGAZIN Leserreise Glashütte 2013
Der krönende Abschluss eines Drei-Gänge-Menüs

Vor gut einer Woche stand ich um diese Uhrzeit mitten zwischen Uhrmachern. Es war das erste Mal, dass ich dabei zusehen durfte, wie ein Uhrwerk zusammengebaut wurde. Und nicht nur ich. 22 weitere Gäste staunten nicht schlecht, als uns ein Uhrmacher erklärte, dass der nur wenige Millimeter große Stift … [mehr...]



Das Geschenk für Uhrenfreunde: Leserreise nach Glashütte

Mit der UHREN-MAGAZIN-Redaktion nach Glashütte und Dresden
Leserreise Glashuette

Die beliebte UHREN-MAGAZIN-Leserreise in die sächsische Uhrenstadt Glashütte findet im Jahr 2012 vom 17. bis 18. September statt. Besucht werden die Uhrenmanufakturen A. Lange & Söhne, Glashütte Original und Nomos Glashütte sowie die Wempe-Sternwarte und das Uhrenmuseum Glashütte. Kleine praktische … [mehr...]



Leserreise Glashütte 2011

Zeit für Glashütte
Lang_und_Heyne

Eine kleine Reisegruppe machte sich vom 3. bis 5 Juli 2011 mit dem UHREN-MAGAZIN auf nach Sachsen, um den Uhrmachern in Dresden und Glashütte über die Schulter zu blicken. Bereits am Sonntagnachmittag startet die Reisegruppe in das Zentrum der deutschen Feinuhrmacherei nicht in Glashütte, sondern … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter: