Glycine: F 104

Imposante Dreizeigeruhr zur Baselworld 2014
Glycine: F 104

Die Schweizer Marke Glycine ist exakt 100 Jahre alt, aber die Linie F 104 beruft sich namentlich auf ein Kampfflugzeug des Herstellers Lockheed aus den fünfziger und sechziger Jahren. Mit einem Durchmesser von 48 Millimetern wirkt die Stahluhr, die es mit schwarzem, weißem und braunem Zifferblatt gibt, … [mehr...]



Glycine: Airman Airfighter – Baselworld 2014

Fliegerchronograph mit zweiter Zeitzone
Glycine: Airman Airfighter

Zu ihrem 100. Geburtstag stellt Glycine die Airman Airfighter vor. Sie beeindruckt einerseits durch ihr 46 Millimeter durchmessendes Edelstahlgehäuse und andererseits durch einen patentierten Schieber zum Steuern der Chronographenfunktionen. Piloten und Uhrenfans mit Bodenhaftung können den Chronographen … [mehr...]



Geschäftsführer Markus Wojnar verlässt DKSH Luxury & Lifestyle Europe

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger läuft
Markus Wojnar

Markus Wojnar, bisheriger Geschäftsführer der DKSH Luxury & Lifestyle Europe, verlässt das Unternehmen per 14. Februar 2014. Die DKSH Holding AG (DiethelmKellerSiberHegner) ist ein Dienstleister für Marktexpansion und vereint im Bereich Luxury & Lifestyle die Uhrenmarken Maurice Lacroix, … [mehr...]



Glycine: Airman 17

Fliegeruhr mit drei Zeitzonen
Verschafft Überblick über drei Zeitzonen: die Airman 17 von Glycine

Zur Fliegeruhrenkollektion der Uhrenmarke Glycine gehört auch das Modell Airman 17. Mit diesem Zeitmesser können drei Zeitzonen angezeigt werden, wobei sich die dritte Zone mithilfe einer Feststellkrone zur Blockierung der Lünette sehr komfortabel einstellen lässt. Im Inneren des bis 20 Bar druckfesten … [mehr...]



Was die Uhrenbranche bewegt

Die 20 Trends der Zukunft
Widerstand: Rolex Cosmograph Day­tona aus Everose

Diese 20 Trends prägen die Uhrenbranche in naher Zukunft. Trend 1: Reiseuhren - Herr der Zeiten In einer globalisierten Welt reichen die meisten Ge­schäftskontakte weit über die Grenzen des eigenen Lan­des hinaus: Man telefoniert eben mal mit dem Firmen­ableger in Tokio und fliegt am … [mehr...]



Glycine: Retro-Fliegeruhr

Überschallflieger
Der Glycine Airman SST Chronograph

Der neue Flieger-Chronograph Airmann SST ist bereits die 24. Generation des Airman-Modells der Uhrenmarke Glycine. Der Stopper ist eine Neuauflage des ersten von der Uhrenmarke nur 100-Mal gebauten Chronographen von 1968. Das 43-Millimeter-Stahlgehäuse, die 14-eckige Lünette, die orange 24-Stunden-Skala … [mehr...]



Glycine: Übernahme durch Altus Uhren Holding AG

Glycine Watch SA
Wird neuer CEO von Glycine: Stephan Lack

Die Uhrenmarke Glycine wird zum 1. April von der Schweizer Altus Uhren Holding AG übernommen. Stephan Lack, Verwaltungsratspräsident und Mehrheitsaktionär der Altus Uhren Holding AG, übernimmt am 1. Juni 2011 als CEO die Leitung von Glycine Watch SA. … [mehr...]



Glycine: Neue Taucheruhr

Glycine Lagunare Automatic L1000
Die Lagunare Automatic L1000 von Glycine

Zehn Jahre nach ihrer ersten Taucheruhr mit Namen Lagunare stellt die Schweizer Marke Glycine nun die Lagunare Automatic L1000 vor. Während alle Vorgänger 46 Millimeter messen, fällt die Neue zwei Millimeter kleiner aus. … [mehr...]



Glycine: Hommage an erste Fliegeruhr

Nah am Original: die Airman Base 22 von Glycine

Mit der Airman Base 22 erinnert die Uhrenmarke Glycine an seine erste Fliegeruhr aus dem Jahr 1953. Besonders das helle Zifferblatt und die Gitterstruktur auf der Fixierschraube für die Drehlünette sind der ursprünglichen Airman nachempfunden. … [mehr...]



Glycine: Große Flugstunde

Aus der Fliegeruhrenkollektion von Glycine: die Airman F 104 Regulator

Die Fliegeruhrenkollektion der Schweizer Marke Glycine wird in diesem Jahr unter anderem um das Modell Airman F 104 Regulateur bereichert. Allerdings dürfte die 24-Stunden-Anzeige aus der Mitte mit kleiner Sekunde bei der Sechs und kleiner Minute bei der Zwölf eher Freunde ausgefallener Indikationen … [mehr...]