Hermès: Arceau Automatique

Rotgold-Uhr mit eigenem Werk
Mit eigenem Werk: die Arceau Automatique von Hermès

Die Uhrenmarke Hermès präsentiert die neue Arceau jetzt mit seinem eigenen Automatikwerk, das in Zusammenarbeit mit Vaucher Manufacture Fleurier entsteht. An dem zur Sandoz-Familienstiftung gehörenden Werkehersteller ist die Gruppe Hermès mit 25 Prozent beteiligt. … [mehr...]



Die mechanische Armbanduhr

Werkehersteller und Funktion eines Handaufzugswerks
Rolex 9001, Automatik

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts steckte die Armbanduhr noch in den Kinderschuhen. Vor allem die Uhrmacher wetterten gegen den neuen Uhrentyp. Aber auch der Fachhandel zeigte sich nicht unbedingt begeistert. 1915 bekannte ein betagter und erfahrener Verkäufer, dass die Armbanduhr trotz aller zugeschriebenen … [mehr...]



Hermès: Arceau Pocket Amazones

Schmuck für die Tasche
Taschenuhr von Hermès: die Arceau Pocket Amazones

Die Taschenuhr Arceau Pocket Amazones von Hermès orientiert sich an einer Krawatte des Designers Henri d’Origny. Zu ihrer Ausführung sind allerdings andere Methoden notwendig als zur Gestaltung des noblen Stoffes: Hier kommen Grand-Feu-Email und Miniaturmalerei zum Einsatz. … [mehr...]



Hermès: Kunstvolles Zifferblatt

Arceau Marqueterie de Paille
Klassiker mit Zifferblatt aus Stroh

Mit dem Uhrenmodell Arceau Marqueterie de Paille beweist die französische Uhrenmarke Hermès ihre Kompetenz in Sachen Handwerkskunst aufs Neue. So fertigt Hermès das extravagante Zifferblatt aus blauem und schwarzem Stroh. … [mehr...]



Hermès: Cape Cod Große Stunde

Schwerelosigkeit zu Mittag
Hermes Cape Cod Große Stunde

Hermès präsentiert die Uhr mit der verrückten Zifferblatteinteilung in neuen Variationen und liefert uns damit zu neuen Tageszeiten längere Stunden: Passend zu den ungleichmäßigen Abständen der Zahlen auf dem Zifferblatt bewegt sich auch der Stundenzeiger schneller oder eben langsamer. … [mehr...]



Hermès: Farbspiel

Uhrenmodell Hermès Arceau Chrono Colors
In Blau: der Arceau Chrono Colors von Hermès

Die Schweizer Uhrenabteilung des Pariser Lederwarenherstellers Hermès erweitert die Arceau-Linie um die Uhrenmodelle Arceau Chrono Colors. Neu sind die farbigen Zifferblätter in Weiß oder Marineblau. … [mehr...]



Hermès: Die Zeit anhalten

Hermès Arceau "Angehaltene Zeit"
Von Hermès: die Arceau „Angehaltene Zeit“

In glücklichen Momenten möchte man am liebsten die Zeit anhalten, um so lange wie möglich den Augenblick zu genießen. Diesen Wunschtraum versucht die Uhrenmarke Hermès zu erfüllen: mit dem neuen Uhrenmodell Arceau „Angehaltene Zeit“. … [mehr...]



Hermès: Kalenderuhr – Baselworld 2011

Hermès Arceau Grande Lune
Die Arceau Grande Lune mit schwarem Zifferblatt

Zur Uhrenlinie Arceau von Hermès, die nach dem oberen Bogen des Steigbügels benannt und gestaltet ist, gehört nun erstmals ein Vollkalender. Das Werkmodul der Arceau Grande Lune mit Anzeigen für Datum, Wochentag, Monat und Mondphase baut Dubois Dépraz auf ein Eta 2892 auf; … [mehr...]



Hermès: Architektonisches Uhrenmodell

Ungewohnt sachlich: das Uhrenmodell Carré H von Hermès

Die Schweizer Uhrenabteilung des Luxusgüterkonzerns Hermès hat ihren meist verspielten Zeitmessern ein sehr architektonisch gestaltetes Modell an die Seite gestellt. Das neue Uhrenmodell Carré H wurde vom französischen Designer und Architekten Marc Berthier entworfen, der sich dem Bauhaus-Stil verpflichtet … [mehr...]



Hermès: Arceau mit Durchblick

Bandanstöße in Form eines Steigbügels: die Arceau von Hermès, diesmal skelettiert

Die Linie Arceau von Hermès schöpft ihre Inspiration nach wie vor aus der Welt der Pferde. In diesem Jahr wird kein Weißgold-, sondern ein neues Edelstahlgehäuse durch den Bandanstoß in Form eines Steigbügels verlängert. … [mehr...]