Wie Hublot Karbon-Gehäuse fertigt

Uhrenexperte Jeff Kingston zeigt im Video wie's geht
Hublot Transforming carbon

Wissen Sie, wie die Herstellung von Uhrengehäusen aus dem Hightech-Material Karbon gelingt? Uhrenexperte Jeff Kingston besuchte die Schweizer Marke Hublot in Gland und zeigt Ihnen im nachfolgenden Video (in englischer Sprache) wie Karbon-Gehäuse gefertigt werden. Sehen Sie selbst, wie aufwendig die … [mehr...]



Die 6 besten Uhren für Ihre nächste Reise

Welche Uhr ist der ideale Begleiter für welchen Urlaubstrip?
Jaeger-LeCoultre Master Memovox für Florenz

Haben Sie schon Ihren nächsten Urlaub geplant? Nur noch wenige Wochen und dann steht in Deutschland, Österreich und der Schweiz das Pfingstwochenende bevor. Vielleicht nehmen Sie gleich noch ein paar Ihrer Urlaubstage und verreisen für eine Woche ans Meer? Oder Sie nutzen das lange Wochenende für … [mehr...]



Die Top 10 Wristshots von der Baselworld 2016

Die 10 Uhren-Highlights vom Chefredakteur der Chronos
omega-seamaster-planet-ocean-chronograph-master-chronometer

Chronos-Chefredakteur Rüdiger Bucher war vom 16. bis 22. März für Sie auf der Uhrenmesse Baselworld 2016 bei Rolex, Omega, TAG Heuer und Co. Hier seine Top 10 Wristshots. Die Links in den Bildtexten führen Sie zu den Artikeln über die jeweiligen Modelle. … [mehr...]



Wie entstehen Uhrengehäuse?

Gestanzt und geschliffen
Schleifen von Gehäuseteilen

Woran erkennt man ein hochwertiges Uhrengehäuse? An der Qualität der Fertigung, aber auch an der Endbearbeitung. Wir zeigen die entscheidenden Schritte: In die richtige Form gebracht, sorgen Polieren, Satinieren, Veredeln oder Härten für den perfekten Auftritt. Aus rohem Metall zum Uhrgehäuse: … [mehr...]



Hublot: Big Bang Meca-10 – Baselworld 2016

10 Tage Handaufzug
Hublot: Big Bang Meca-10

Hublot stellt zur Baselworld 2016 eine Uhr mit neuem Manufakturwerk vor: Das skelettierte Handaufzugswerk heißt HUB1201, speichert dank zwei paralleler Federhäuser Kraft für zehn Tage Gangreserve und erscheint in der Big Bang Meca-10. Von den 223 Werkteilen sind 24 Lagersteine. Die Gangreserveanzeige … [mehr...]



50 Seiten Messeneuheiten, 35 Seiten extreme Uhren u.v.m.

Relaunch-Ausgabe: Chronos 03.2016 im neuen Gewand
Chronos 03.2016

Alles neu macht der Mai? Nein: in diesem Fall der März. Pünktlich zur weltgrößten Uhrenmesse Baselworld erscheint heute die neue, komplett überarbeitete Chronos. In der Chronos 03.2016 und allen folgenden Ausgaben gibt es mehr Überblick, mehr Emotion und mehr Uhren als bisher. Außerdem … [mehr...]



Hublot: Big Bang Unico Sapphire – Baselworld 2016

Durchsichtige Uhr
Hublot Big Bang Unico Sapphire

Hublot stellt zur Baselworld 2016 mit der Big Bang Unico Sapphire eine durchsichtige Uhr vor: Deckglas, Mittelteil, Lünette und Gehäuseboden bestehen aus Saphir, die Ziffern, Indexe und Zeiger aus Kunstharz und das Armband aus transparentem Silikon. So kann man das manufaktureigene Chronographenkaliber … [mehr...]



6 besonders kratzfeste Uhren

In beinahe jeder Preiskategorie gibt es besonders robuste Uhren
Rolex GMT-Master II

Auf der Suche nach einer Uhr, der Tischkanten und raue Wände nichts anhaben können? Wir stellen sechs besonders kratzfeste Uhren vor. Wer sich eine neue Uhr kauft, achtet zunächst einmal auf das Design. Form, Farbe und Größe müssen aufeinander abgestimmt sein und den persönlichen Geschmack … [mehr...]



Hublot: Spirit of Big Bang for Bruce Lee

Keramikuhr mit Chronographenkaliber
Hublot: Spirit of Big Bang for Bruce Lee

Bruce Lee starb 1973, im ­Alter von nur 32 Jahren, ­unter nicht endgültig geklärten Umständen. Sein filmisches Erbe und unnachahmlicher Kampfstil sind jedoch ­unvergessen. Ende letzten Jahres präsentierten Hublot und die Wohltätigkeitsorganisation Bruce Lee Foundation ein Uhrensondermodell zum … [mehr...]



Wie Hublot eigene Gehäuse aus Karbon herstellt

Uhrenexperte Jeff Kingston zeigt im Video den aufwendigen Prozess hinter den Karbon-Gehäusen
Hublot Summary

Nur wenige Uhrenmarken stellen ihre eigenen Uhrengehäuse her. Besonders kompliziert wird es, wenn statt Edelstahl Keramik oder gar Karbon zum Einsatz kommen. Denn diese Materialien zu verarbeiten, ist besonders aufwendig und kostspielig. Die Schweizer Marke Hublot beherrscht die Kunst, ihre eigenen … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash