Warum Sie IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands besuchen sollten

Robert-Jan Broer von Fratellowatches berichtet über das Event in Düsseldorf
IBG - Das feinste Uhrendinner Deutschlands im Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf

In seinem Blog Fratellowatches berichtet Blogger und Uhrensammler Robert-Jan Broer ausführlich und reich bebildert über IBG 2014 - Das feinste Uhrendinner Deutschlands. Er besuchte am 20.05.2014 das Event im Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf. Warum Sie die Uhren-Veranstaltung nicht verpassen sollten, … [mehr...]



H. Moser & Cie: Zeitloses Design und raffinierte Technik

Klassiker neu interpretiert
H. Moser & Cie: Endavour Perpetual Calendar

Im russischen St. Petersburg legte der Schweizer Uhrmacher Heinrich Moser 1828 den Grundstein für die Uhrenmarke H. Moser & Cie. Schon bald expandierte das Unternehmen und Moser gründete 1829 eine Uhrenfabrik in Le Locle. Heute wird die in Schaffhausen ansässige Uhrenmarke von der Familie Meylan … [mehr...]



Sinn: Uhren für den professionellen Einsatz

Die TeStaF-Fliegeruhrennorm und andere Innovationen
Sinn: EZM 10 TeStaF

Die kleine Frankfurter Uhrenmarke Sinn steht seit ihrer Neugründung 1994 für technisch-funktionale Uhren, die ihrem Träger im Alltag wie beim professionellen Einsatz absolute Zuverlässigkeit bieten. Nicht umsonst ticken Sinn-Uhren an den Handgelenken von GSG-9-Mitgliedern und Piloten. In der Vergangenheit … [mehr...]



Piaget: Die Marke der Superlative

Die Altiplano 38mm 900P – die flachste mechanische Armbanduhr der Welt
Piaget: Altiplano 38mm 900P

1874 legte Georges-Edouard Piaget in dem Schweizer Juradorf La Côtes-aux-Fées den Grundstein für die nach ihm benannte Uhrenmarke. Zunächst belieferte sein Uhrmacheratelier andere Marken mit seinen Werken. Erst in den 1940er-Jahren begann Piaget, Uhren auch unter eigenem Namen zu produzieren. Heute … [mehr...]



Frédérique Constant: Elegante Uhren zu erschwinglichen Preisen

Die Slimline Manufacture Moonphase bei IBG 2014 erleben
Frédérique Constant: Slimline Moonphase Manufacture

Aletta Bax und Peter Stas gründeten 1988 die Uhrenmarke Frédérique Constant mit dem Ziel, hochwertige Zeitmesser für ein breiteres Publikum zugänglich zu machen. So lanciert das in Genf ansässige Unternehmen klassisch elegante Uhren zu Preisen, die für alle Liebhaber schöner Uhren erschwinglich … [mehr...]



Montblanc: Klassisch-elegant oder sportlich

Weißer Stern symbolisiert hohe Uhrmacherkunst
Montblanc: Meisterstück Heritage Perpetual Calendar

Der schneebedeckte Gipfel des Montblanc diente der Simplo Filler Pen Co. GmbH 1913 nicht nur als neuer Namensgeber, sondern inspirierte sie auch zu ihrem berühmten Markenzeichen – einem stilisierten weißen Stern. 1997 erweiterte der Schweizer Hersteller sein Portfolio und gründete eine Uhrenmanufaktur … [mehr...]



Alpina: Die Sport- und Fliegeruhrenmarke

Das Erbe der militärischen Fliegeruhren
Alpina: Startimer Pilot Automatic Chronograph "Black Star"

1883 rief der Uhrmacher Gottlieb Hauser einen Verband unabhängiger Schweizer Uhrenmanufakturen und Lieferanten ins Leben, aus dem 1901 die eigenständige Marke Alpina hervorging. Von Anfang an spezialisierte sie sich auf die Produktion professioneller Sportuhren, die auch in Extremsituationen zuverlässig … [mehr...]



Corum: Modern und technisch innovativ

Eine Uhrenmarke und ihre Kollektionen
Corum: Golden Bridge Automatic

Kreativität, Beständigkeit und Visionen sind die Leitprinzipien der 1955 im schweizerischen La Chaux-de-Fonds gegründeten Uhrenmarke Corum. Bekannt ist der Uhrenhersteller vor allem für die renommierten Kollektionen Admiral’s Cup, Bridges und Artisans, die die Identität der Marke entscheidend … [mehr...]



Hublot: Materialkombinationen wie nie zuvor

Hintergründe zu einer mutigen Marke
Hublot: Big Bang Unico Carbon

Mit ihrer „Kunst der Fusion“ sorgte die Luxusuhrenmarke Hublot nach ihrer Gründung 1980 für Furore in der Branche. Bis dato hatte noch kein Hersteller gewagt, bei einer Uhr Gold und Kautschuk miteinander zu kombinieren. Doch dank ihres unverwechselbaren Bullaugendesigns und ihrer komfortablen Passform … [mehr...]



Moritz Grossmann: Jung und unabhängig

Sprechen Sie bei IBG 2014 mit Gründerin Christine Hutter!
Moritz Grossmann: Benu Tourbillon

Mit Benu und Atum liehen zwei Figuren aus der altägyptischen Mythologie den beiden Kollektionen der Glashütter Manufaktur Moritz Grossmann ihre Namen. So ungewöhnlich wie die Namensherkunft ist auch die Geschichte der Marke, die an das Erbe des bedeutenden Glashütter Uhrmachers Moritz Grossmann anknüpft. … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede:
Nachname:
Vorname:
E-Mail*:

* Pflichtfeld