5 besonders komplizierte Uhren

Marktübersicht jetzt im kostenlosen Download
A. Lange & Söhne: Grande Complication

"Komplizierte Uhren" sind noch ein verständlicher Begriff, aber "Komplikationen" oder gar "Große Komplikationen"? Da könnte man zuerst an die unangenehmen Dinge des Lebens denken. Doch in der Welt der feinen Uhren sind gerade die Komplikationen die Leckerbissen. Die Redaktion des UHREN-MAGAZINS … [mehr...]



IBG Exklusiv präsentiert: Das Jaeger-LeCoultre Uhren-Dinner am 16. April

Ausgewählte SIHH-Neuheiten in Frankfurt am Main erleben – jetzt Tickets sichern!
IBG Exklusiv präsentiert: das Jaeger-LeCoultre Uhren-Dinner

Nutzen Sie die einmalige Chance und tauchen Sie einen Abend lang in die Welt von Jaeger-LeCoultre ein: Am 16. April 2015 bietet sich in Frankfurt am Main die Gelegenheit. Bei diesem besonderen Event werden Uhrenliebhaber direkt in der Jaeger-LeCoultre-Boutique begrüßt. Dort können ausgewählte Modelle … [mehr...]



8 besonders flache Uhren

Flache Schmeichler für's Handgelenk
Vacheron Constantin: Harmony Chronograph Ultralflach

Flach, flacher, am flachsten - im Uhrenbau gilt es als hohe Kunst, komplizierte Werke mit nur wenigen Millimetern Höhe zu bauen. Dabei fechten die Marken untereinander einen Kampf der Rekorde aus. Watchtime.net stellt aktuelle, besonders flache Uhren in einer Übersicht zusammen. Wer gewinnt das Rennen? Flache … [mehr...]



Wie funktioniert ein Automatikwerk?

Selbst ist der Aufzug
Rotoren

Damit sich in mechanischen Uhrwerken überhaupt etwas bewegt, braucht es Antriebskraft. Selbige speichert die im Federhaus verpackte Zugfeder. Und zwar in mehr oder minder stark aufgewundenem Zustand. Im Prinzip handelt es sich bei der „Automatik“ in einem Automatikwerk um ein ganz normales mechanisches … [mehr...]



Jaeger-LeCoultre: Duomètre Sphérotourbillon Moon – SIHH 2015 [Preisupdate]

Auffälliger Zeitmesser
Jaeger-LeCoultre: Dumoètre Sphérotourbillon Moon

Die Jaeger-LeCoultre Dumoètre Sphérotourbillon Moon aus Weißgold trägt ihre besonderen Merkmale bereits im Namen: Sie besitzt dank des Handaufzugswerks Jaeger-LeCoultre 389 eine Mondphasenanzeige, die – einmal richtig eingestellt – eine 3.887 Jahre währende Präzision bietet. Sie sitzt im Übrigen … [mehr...]



Jaeger-LeCoultre: Master Ultra Thin Date – SIHH 2015

Erste Edelstahl-Version des Klassikers
Jaeger-LeCoultre: Master Ultra Thin Date

Wenngleich Rotgold ein sehr edles und schönes Material ist, so mag nicht jeder eine rotgoldene Uhr im Alltag tragen. Jaeger-LeCoultre nimmt sich diesem Wunsch an und bietet nun auch eine 40 Millimeter große Edelstahl-Variante der Master Ultra Thin Date. Anstatt an einem braunen Lederband – … [mehr...]



Jaeger-LeCoultre: Master Control Date – SIHH 2015

Neues Zifferblatt für die Dreizeigeruhr mit Datum
Jaeger-LeCoultre Master Control Date

Gab es die Master Control Date bislang in Rotgold und Edelstahl mit versilbertem Zifferblatt, lanciert Jaeger-LeCoultre nun eine neue Variante in Edelstahl mit schwarzem Zifferblatt. Auch die Datumsscheibe bei drei Uhr wurde entsprechend geschwärzt, so dass die Uhr in Kombination mit dem dunklen Lederband … [mehr...]



Jaeger-LeCoultre: Master Ultra Thin Moon – SIHH 2015

Ein schwarzes Zifferblatt für die flache Uhr
Master Ultra Thin Moon

Auch ein Klassiker wie die Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Moon darf sich verändern und so sprichwörtlich mit der Zeit gehen. Das elegante Design der Dauphine-Zeiger und Indexe wird durch das neue, nun schwarze, Zifferblatt stärker hervorgehoben. Der goldene Mond bei der Sechs, um den sich das … [mehr...]



Die Top 10 Wristshots vom Genfer Uhrensalon SIHH 2015

Die schönsten Neuheiten am Handgelenk
Audemars Piguet: Royal Oak

Die Genfer Uhrenmesse SIHH schloss am vergangenen Freitagabend ihre Tore, nachdem dort vom 19. bis 23. Januar 2015 16 Uhrenmarken ihre neuesten Uhrenmodelle präsentierten. Auch Chronos-Redakteur Jens Koch war vor Ort und nutzte die Gelegenheit, die Highlights anzulegen und zu fotografieren. So erhalten … [mehr...]



Jaeger-LeCoultre: Master Grande Tradition Grande Complication – SIHH 2015

Minutenrepetition und Orbital-Tourbillon in einer Uhr
Jaeger-LeCoultre Master Grande Tradition Grande Complication_PG Kopie

Im Jahr 2015 blickt Jaeger-LeCoultre über den Rand der Erdatmosphäre hinaus. Die neue Master Grande Tradition Grande Complication will sogar das ganze Universum in sich vereinen. Die Rotgolduhr mit einem Durchmesser von 45 Millimetern besitzt ein fliegendes Tourbillon, das die astronomische … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash