Uhren ohne Ziffern

Zahlenfreie Zeitmesser
Otium Corona (1.995 Euro)

Zahlenfreie Uhren bieten reichlich Spielraum für eine anderweitige Gestaltung des Zifferblatts. "Uhren ohne Ziffern" gibt es einige, aber ebenso zahlreiche Arten der Zifferblattgestaltung. Und die meis­ten sorgen eher für Ablenkung als für Ruhe auf dem Zifferblatt. Es gibt beispielsweise Uhrenmodelle, … [mehr...]



Movado: Sternenuhr

Red Label Skymap
Sternenuhr von Movado: die Red Label Skymap

Das Uhrenmodell Skymap aus der Kollektion Red Label des Uhrenherstellers Movado bringt den Nachthimmel über der Schweiz ans Handgelenk. So bietet ihr Zifferblatt eine Sternenkarte, wobei die größten Sterne – mit Superluminova ausgestattet – tatsächlich leuchten. … [mehr...]



Movado: Neuinterpretation

Movado SE Extreme Texalium
Movado Se Extreme Texalium

Diese Uhr geht unbeschwert mit ihrem Erbe um: Von der feingliedrigen Movado der 1960er Jahre hat sich die SE Extreme Texalium ein gutes Stück entfernt. … [mehr...]



Movado: Museumsuhr in neuem Look

Mit rotem Datum: die Red Label Museum Calendomatic von Movado

Nach diversen Dreizeigeruhren und seit kurzem auch einem Chronographen hat die Uhrenmarke Movado den Punkt seiner bekannten Museumsuhr nun mit einem grafisch aufbereiteten Datum kombiniert. … [mehr...]



Movado: Sportlicher Chronographen-Ableger

Genre-Wechsel: die Movado Master

Sportlicher war die Uhr mit dem schwarzen Punkt noch nie: Aus der eleganten, betont schlichten Museumsuhr hat Movado einen markanten Chronographen mit massivem 45-Millimeter-Gehäuse und auffällig geprägtem Zifferblatt und Armband abgeleitet. … [mehr...]



Movado: Sportversion

Museumsuhr jetzt als Sportversion: die SE Extreme

Movado hat seine sogenannte Museumsuhr mit dem berühmten Punkt bei der Zwölf nun in einer sportlichen Variante mit Edelstahlarmband und vergrößertem Gehäuse lanciert. Die SE Exreme ist 44,5 Millimeter groß und wird wie manch andere Modellversion vom Eta-Automatikkaliber 2824 angetrieben. … [mehr...]



Movado: Klarheit in Schwarz-Weiß

Wahlweise gibt es die Master auch mit Steinbesatz

Dem puristischen Designstil ist Movado auch in seiner neuen Linie Master treu geblieben. Doch hat diese Klarheit hier eine neue, fast schon spielerische Facette erhalten. Das asymmetrische, matte Zifferblatt in Schwarz oder Weiß spielt mit Kreis-im-Kreis-Motiv der legendären Museums-Uhr. … [mehr...]



Movado: Museum mit Kalender

In seiner Red-Label-Kollektion präsentiert Movado immer wieder besondere Uhreneditionen

Mit dem Fenster für das Datum war Movados Calendomatic 1946 wegweisend für das Uhrendesign für Automatikuhren. Nun präsentiert die Marke in seiner Red Label Museum eine Hommage an dieses Modell. … [mehr...]



Movado Group: Gedalio Grinberg gestorben

Hat die Movado Group gegründet: Gedalio Grinberg

Im Alter von 77 Jahren ist  Gedalio „Gerry“ Grinberg, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Movado Group, am 4. Januar gestorben. Grinberg wurde 1931 in Cuba geboren und kam 1960 in die USA, wo er zunächst den exklusiven Vertrieb von Piaget und Corum aufbaute und die North American Watch Company … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede:
Nachname:
Vorname:
E-Mail*:

* Pflichtfeld