Die 10 besten Komplikationen: Watchstars 2017

Diese Uhren sind im Finale der Kategorie Technical Stars
Ulysse Nardin: Grand Deck Marine Tourbillon

In den letzten Wochen wurden bereits die Top 10 der Classic Stars, News Stars und Design Stars bekannt gegeben. Die internationale Jury der Watchstars Awards hat auch die zehn Uhren der Kategorie Technical Stars gewählt, die in das Finale einziehen. Für die Herstellung aller zehn Zeitmesser waren … [mehr...]



Watchtime.net-Adventskalender: Reisen zu den großen Manufakturen

Nur diese Woche mit Vergünstigung
Watchtime.net-Adventskalender 2016 (Beitragsbild)

Es wird Zeit, an die Weihnachtsgeschenke zu denken – sowohl für die Lieben als auch für sich selbst. Konnten Sie schon einmal eine Uhrenmanufaktur besichtigen? Eine Leserreise von Chronos oder UHREN-MAGAZIN zu den großen Schweizer und Glashütter Marken erfüllt diesen Traum. Mit unserem … [mehr...]



Stilvolle Fotografien von Rolex, Patek Philippe und Seiko

Die Online-Edition zeigt stimmungsvolle Aufnahmen mechanischer Uhren
Rolex: Oyster Perpetual Air-King

Mechanische Uhren faszinieren. Sowohl die handwerklichen Fähigkeiten ihrer Schöpfer als auch die jahrhundertealte Technik zieht uns in ihren Bann. Der Hauch von Luxus, den die tickenden Miniaturkunstwerke verströmen, spielt ebenfalls eine Rolle. Das Wichtigste an einer guten Uhr ist jedoch schlicht … [mehr...]



Uhren als Geldanlage: 3 Tipps für Kapitalanleger

Ein Ratgeber über Uhren als Alternative zu konventionellen Investments
Uhren als Geldanlage

In Zeiten niedriger Zinsen und finanzieller Repression suchen viele Anleger nach Alternativen zu den konventionellen Geldanlagen. Aus diesen Gründen ist auch der Markt für klassische Armbanduhren ins Rampenlicht gerückt. Da stellt sich zwangsläufig die Frage, welche Punkte man bei einer Uhr als Wertanlage … [mehr...]



Patek Philippe: Teuerste Armbanduhr aller Zeiten

Rekord für Patek Philippe Referenz 1518 in Edelstahl mit ewigem Kalender und Chronograph
Patek Philippe: Referenz 1518

Ein Exemplar der auf Auktionen seit Langem hoch gehandelten Referenz 1518 von Patek Philippe erhielt am 12. November den höchsten Zuschlag, den eine Armbanduhr je erreicht hat: Bei der Phillips-Herbstauktion in Genf erreichte der ewige Kalender mit Chronograph im extrem seltenen Edelstahlgehäuse statt … [mehr...]



Patek Philippe: Grande Complication Referenz 5204

Ewiger Kalender und Schleppzeiger-Chronograph in Roségold
Patek Philippe: Grande Complication Referenz 5204

Patek Philippe stellt in diesem Jahr eine neue Variante seiner Grande Complication Referenz 5204 vor. Der Schleppzeiger-Chronograph mit ewigem Kalender kommt nun neu in Roségold. 1941 stellte Patek Philippe den weltweit ersten Armbandchronographen mit ewigem Kalender, die Referenz 1518, vor. 2011 … [mehr...]



Chronometer

Was ist eigentlich ein Chronometer?
Half beim Navigierten auf hoher See: Breguet-Marinechronometer von 1818

Heute tragen solche Uhren den Namen Chronometer, die einen 15-tägigen Dauertest bestanden und ein offizielles Gangzeugnis erhalten haben. Doch woher kommt der Begriff Chronometer und wie hat er sich in den letzten 300 Jahren gewandelt? Chronometer sind keine Erfindung der jüngeren Vergangenheit Möglichst … [mehr...]



Was kostet eine Uhrenrevision? 12 Marken und ihre Preise

TÜV für die Uhr bei A. Lange & Söhne, Breitiling, Omega, Rolex & Co.
Uhrenrevision bei A. Lange & Söhne

Was ist eine Revision, warum ist sie nötig, und wie oft? Und vor allem: Was kostet das Ganze? Hier finden Sie die Servicepauschalen und den Leistungsumfang einer Uhrenrevision ausgewählter Marken aus verschiedenen Preisbereichen. Eine Uhrenrevision, auch Service genannt, gehört zur mechanischen … [mehr...]



Patek Philippe: Chronograph Referenz 5170

Stopper in Roségold
Patek Philippe: Chronograph Referenz 5170 mit schwarzem Zifferblatt

Patek Philippe stellt in diesem Jahr seinen Chronographen Referenz 5170 neu in Roségold vor. Das 39,4 Millimeter große Gehäuse beherbergt das manufaktureigene Chronographenkaliber CH 29-535 PS mit Handaufzug. Dieses kam 2009 erstmals auf den Markt. Alle Komponenten wurden erstmals komplett … [mehr...]



Wie entstehen Zierschliffe im Uhrwerk?

Feingefühl, Lavendelessenz und Tradition gestalten das Kaliber mit
Mit einer feinen Feile wird die Komponente eines Uhrwerks angliert, also auf 45 Grad bei exakt gleichbleibender Breite abgeschrägt und poliert

Mechanische Uhrwerke erfreuen nicht nur durch ihre technische Ästhetik. Aufwändig aufgebrachte Zierschliffe machen das Innenleben noch hochwertiger und damit die Uhren zu wahren Schmuckstücken. Die Dekoration von Uhrwerken hat Tradition: Ob Brücken, Kloben oder Platinen, ob Schliff oder Politur … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash