Only Watch 2015: Auktionsergebnisse

Welche Erlöse haben die 44 Uhren-Unikate für den guten Zweck erzielt?
Patek Philippe: Referenz 5016, zur Only Watch 2015 in Edelstahl

Die Only Watch 2015 am Samstag, 7. November 2015, war eine Rekordveranstaltung: Zum einen erzielte die diesjährige Auflage der Auktion mit fast 10,4 Millionen Euro den höchsten Gesamterlös in der Only-Watch-Geschichte. Und zum anderen wechselte das Top-Lot, die Referenz 5016A von Patek Philippe, für … [mehr...]



44 Uhren-Unikate für den guten Zweck

Heute findet die Uhren-Auktion Only Watch 2015 in Genf statt
Für die Wohltätigkeitsauktion Only Watch 2015: Breguet Type XXI

Heute findet die Wohltätigkeitsauktion Only Watch 2015 statt, bei der Uhren-Unikate von bekannten Marken zugunsten der Monegasque Association Against Muscular Dystrophy versteigert werden. Dieser Verband setzt sich für die Erforschung der Duchenne-Muskeldystrophie ein und für die Behandlung von Kindern, … [mehr...]



Süßes oder Saures: 8 schaurige Totenkopf-Uhren

Uhren mit Gruselfaktor, passend zu Halloween!
Bell& Ross: BR01 Skull Bronze

Der Totenkopf ist das Uhrenmotiv der Stunde. Hohläugige Schädelknochen prägen das Design einer erstaunlichen Zahl luxuriöser Zeitmesser. Wir zeigen acht Uhren, mit denen das Symbol es vielleicht auch an Ihr Handgelenk schafft. Pünktlich zu Halloween können Sie den Nachbarskindern damit einen Schreck … [mehr...]



Perrelet: Turbine Sheriff für Only Watch 2015

Der Wilde Westen für den wohltätigen Zweck
Perrelet: Turbine Sheriff

Für die Auktion Only Watch 2015 bieten rund 40 Uhrenmarken Einzelstücke zum Verkauf an. Der Erlös geht an einen wohltätigen Zweck. Die Schweizer Marke Perrelet stellt hierzu eine besondere Kreation vor. Die Turbine Sheriff besitzt statt der markentypischen Rotoren einen schwarzen Sheriffstern mit … [mehr...]



Perrelet: Turbine Diver

Taucheruhr mit Schaufelrädern
Perrelet: Turbine Diver in Blau

Auch Taucher kommen nun in den Genuss der besonderen Designs von Perrelet-Uhren. Die Turbine Diver besitzt ein Zifferblatt, das vollständig mit Superluminova beschichtet ist. Darüber rotieren elf blau oder schwarz beschichtete Titanschaufeln, die durch die Bewegungen des Uhrenträgers in Gang … [mehr...]



Perrelet feiert die Erfindung des Doppelrotors

Launch der Sonderedition „First Class Double Rotor Skeleton“ zum 20-jährigen Jubiläum
Perrelet Turbine Pilot

Perrelet hat Grund zum Feiern: Vor zwanzig Jahren erfand die renommierte Schweizer Uhrenmarke das Doppelrotor-System für Armbanduhren. Zum Jubiläum dieser revolutionären patentierten Erfindung hat Perrelet 2015 zwei limitierte Sondereditionen mit einem neuen Kaliber P-481 aus der hauseigenen Manufaktur … [mehr...]



Perrelet: Turbine XL Vegas

Verändertes Doppelrotorsystem, zu Gunsten der Optik
Perrelet: Turbine XL Vegas "Poker Straight Flush"

Das hauseigene Automatikwerk P-331 ist es, das die neue Sonderserie Turbine XL Vegas von Perrelet zum Ticken bringt. Der Antrieb des Werks basiert auf dem patentierten Doppelrotorsystem der Marke. Dabei sorgen zwei Rotoren, einer auf der Werkunterseite, einer auf dem Zifferblatt, für die Energie. Nun … [mehr...]



Perrelet: Turbine Pilot

Fliegeruhr mit Turbine
Perrelet: Turbine Pilot

Perrelet stellt mit der Turbine Pilot eine Pilotenuhr vor, die ein bekanntes Konzept mit einer Perrelet-spezifischen Konstruktion verbindet. Den Rechenschieber, der ursprünglich aus der Luftfahrt stammt, kennt man auch von Fliegeruhren anderer Hersteller. Bei der Turbine Pilot nutzt man ihn, … [mehr...]



Gerüchteküche Baselworld 2013

Klatsch aus der Uhrenbranche
Alexander Linz

Baselworld – die Weltmesse für Uhren und Schmuck – heizt die Gerüchteküche an. Hier ein Überblick über die neuesten Gerüchte, die mir zu Ohren gekommen sind. Der folgende Klatsch ist bis jetzt noch NICHT bestätigt. Aber das Hörensagen ist Realität und in jedem Gerücht steckt, wie wir … [mehr...]



Perrelet: Drehung am Rande

Peripheral Double Rotor – Baselworld 2012
Der Peripheral Double Rotor von Perrelet

Bekannt ist die Uhrenmarke Perrelet für ihr Doppelrotorsystem, bei dem zwei verbundene Schwungmassen auf der Unter- und Oberseite des Werks die Feder aufziehen. Mit der Peripheral Double Rotor erfährt dieser Mechanismus nun eine Weiterentwicklung. … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash