Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Raymond Weil: Maestro Chronograph

Klassischen Note, elegante Farbtöne und ein modernes Zifferblatt-Design
Raymond Weil Maestro Chronograph

Raymond Weil präsentiert den neuen Maestro Chronographen. Mit seiner klassischen Note, eleganten Farbtönen und Materialien und einem modernen Zifferblatt-Design ist dies die jüngste Ergänzung der Maestro Kollektion. Der Maestro Chronograph wurde zum ersten Mal 2011 präsentiert und spielt … [mehr...]



Zeit ist Geld: Die 26 reichsten Uhrenmagnaten der Schweiz

Vermögende Vertreter der Uhrenbranche
Nick Hayek Jr.

Jedes Jahr veröffentlicht das renommierte Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilan eine Liste der 300 reichsten Schweizer unter Angabe einer groben Schätzung ihres Vermögens. Wir haben die Liste für das Jahr 2013 gesichtet, um herauszufinden, welche Vertreter der Uhrenbranche ihren Weg auf die Liste gefunden … [mehr...]



Raymond Weil: Maestro Retro

Weder rund noch eckig
Raymond Weil: Maestro Retro

Raymond Weil präsentiet ein neues Mitglied seiner Maestro-Familie. Weder rund noch eckig zeigt sich das Modell Maestro Retro in einem quadratischen 40-Millimeter-Edelstahlgehäuse mit abgerundeten Ecken. Energielieferant für die Dreizeigeruhr ist das Automatikkaliber Sellita SW200. Das versilberte … [mehr...]



Raymond Weil: Freelancer Simply Class

Moderner Klassiker
RAYMOND WEIL Freelancer Simply Class_Start

Elegant und ungezwungen. Zwei Adjektive, die den neuen Freelancer-Sprössling von Raymond Weil perfekt beschreiben.   Der Freelancer-Kollektion, der seit ihren Anfängen ein großer Erfolg beschieden war, ist es stets gelungen, sich ihrer Epoche anzupassen, konnte sich aber immer die Reinheit ihrer … [mehr...]



Raymond Weil: Maestro, der neue Chronograph

Klassische Note, elegante Farbtöne und ein modernes Zifferblattdesign
Raymond Weil: Der Maestro Chronograph mit PVD-Roségold Beschichtung

Raymond Weil präsentiert den neuen Chronographen der Marke. Mit seiner klassischen Note, eleganten Farbtönen und Materialien und einem modernen Zifferblatt-Design ist dies die jüngste Ergänzung der Maestro Kollektion. Der Maestro Chronograph wurde zum ersten Mal 2011 präsentiert und spielt auch … [mehr...]



Raymond Weil: Maestro Chronograph

Roségoldfarbener Stopper
Raymond Weil: Maestro Chronograph roségoldfarben

Die Kollektion Maestro von Raymond Weil wird um einen neuen Chronographen erweitert. Der Stopper mit harmonischem Uhrengesicht ist nun auch in roségoldfarben erhältlich. Das Stahlgehäuse misst 41,5 Millimeter im Durchmesser und ist in der Farbe des Edelmetalls PVD-beschichtet. Die Hilfszifferblätter … [mehr...]



Raymond Weil: Unabhängiges Familienunternehmen

Video-Interview Baselworld 2013
Raymond Weil

Als unabhängiges Familienunternehmen produziert Raymond Weil seine Uhrenmodelle inhouse. Die verbauten Werke werden zugekauft, modifiziert und veredelt werden sie jedoch in Genf. Watchtime.net spricht mit Norbert Jensen, der die Uhrenmarke in Deutschland vertritt, über den neuen Messestand in Basel, … [mehr...]



Raymond Weil: Freelancer Simply Class

Elegant und ungezwungen
Raymond Weil Freelancer Simply Class Teaser

Elegant und ungezwungen. Zwei Adjektive, die den letzten Freelancer-Sprössling der Uhrenmarke Raymond Weil perfekt beschreiben. Der Freelancer Kollektion, der seit ihren Anfängen ein großer Erfolg beschieden war, ist es stets gelungen, sich ihrer Epoche anzupassen, konnte sich aber immer die Reinheit … [mehr...]



Raymond Weil: Freelancer Simply Class

Erweiterung der Freelancer-Kollektion
Raymond Weil Freelancer Simply Class

Die in Genf ansässige Uhrenmarke Raymond Weil erweitert ihre Freelancer-Kollektion um die Freelancer Simply Class. In der aktuellen Version stattet Raymond Weil den Chronographen mit einem Stahlgehäuse, schwarzen Zifferblatt und roten Chronographenzeigern und Ziffern auf der Tachymeterskala aus. Schrauben … [mehr...]



Gerüchteküche Baselworld 2013

Klatsch aus der Uhrenbranche
Alexander Linz

Baselworld – die Weltmesse für Uhren und Schmuck – heizt die Gerüchteküche an. Hier ein Überblick über die neuesten Gerüchte, die mir zu Ohren gekommen sind. Der folgende Klatsch ist bis jetzt noch NICHT bestätigt. Aber das Hörensagen ist Realität und in jedem Gerücht steckt, wie wir … [mehr...]