Die Ergebnisse der Taucheruhrenwahl 2015

Über 1.500 Teilnehmer haben gewählt!
Taucheruhren 2015

Über 1.500 Teilnehmer haben die besten Taucheruhren 2015 in fünf Kategorien gewählt. Watchtime.net informiert Sie im Taucheruhren-Special 2015 auf vier Seiten über die aktuellen mechanischen Taucheruhren der Saison. In diesem Zusammenhang riefen wir zur großen Taucheruhrenwahl 2015 auf. Die 40 … [mehr...]



Die Welt der Uhren Teil 1: Die Top 10 Uhrenmarken in Australien

Welche Marken sind in Down Under beliebt?
Die Top 10 der beliebtesten Uhrenmarken: Australien

Welche Uhrenmarken sind auf welchen Kontinenten besonders beliebt, und welche treffen einen weltweiten Geschmack? Wir zeigen den Erfolgsatlas der Uhren. Dabei stellt sich die Frage, wie weit ist die Globalisierung fortgeschritten? Gibt es starke regionale Unterschiede? Um diese Fragen beantworten zu … [mehr...]



Download: Rolex Cellini Time im Test

Artikel hier für 2,90 Euro herunterladen!
Rolex: Cellini Time

Mit ihrem eleganten Erscheinungsbild hat es die Cellini-Linie von Rolex bisher nicht zu so großer Bekanntheit gebracht, wie die Oyster-Modelle. Ist das zu Recht so, will dieser Stil vielleicht gar nicht zur bekanntesten Marke der Branche passen? Auch dazu hat sich Chronos-Redakteur Jens Koch in … [mehr...]



Rolex: Die Uhr der Päpste und Präsidenten

Rolex Oyster Perpetual Day-Date
Ur-Modell von 1956: Die massiv goldene Day-Date am Jubilee-Band trägt das legendäre Knickblatt mit der vertieften Minuterie. Diese Blätter werden bis in die 70er-Jahre verwendet

Hochrangige Persönlichkeiten bevorzugen offenbar höchst präzise Uhren – mit praktischen Zusatzfunktionen. Besonders ein Uhrenmodell ist vermehrt an berühmten Handgelenken zu finden: die Rolex Oyster Perpetual Day-Date. Seit 1956 sorgt diese Uhr für umfassende Informationen: Tageszeit, Wochentag … [mehr...]



Wie funktioniert ein Automatikwerk?

Bei der Automatikuhr gilt: Selbst ist der Aufzug
Ohne ihn geht nichts: Der Rotor liefert dem Automatikwerk die Energie

Um die Automatikuhr zu verstehen, muss man wissen: Damit sich in mechanischen Uhrwerken überhaupt etwas bewegt, braucht es Antriebskraft. Selbige speichert die im Federhaus verpackte Zugfeder. Und zwar in mehr oder minder stark aufgewundenem Zustand. Im Prinzip handelt es sich bei der „Automatik“ … [mehr...]



Jetzt erhältlich: Chronos 05.2015

56-seitiges Special über die deutschen Uhrenmarken
Chronos 5/2015

Kennen Sie alle deutschen Uhrenhersteller? Chronos schon! Die neue Ausgabe zeigt alle Marken auf einer Landkarte und befasst sich mit vielen von ihnen ausführlich: A. Lange & Söhne ist mit einem Test der soeben überarbeiteten Lange 1 vertreten, Glashütte Original mit einem Porträt seiner perfekt … [mehr...]



Was kostet eine Uhrenrevision? 12 Marken und ihre Preise

TÜV für die Uhr bei A. Lange & Söhne, Breitiling, Omega, Rolex & Co.
Uhrenrevision bei A. Lange & Söhne

Was ist eine Revision, warum ist sie nötig, und wie oft? Und vor allem: Was kostet das Ganze? Hier finden Sie die Servicepauschalen und den Leistungsumfang einer Uhrenrevision ausgewählter Marken aus verschiedenen Preisbereichen. Eine Uhrenrevision, auch Service genannt, gehört zur mechanischen … [mehr...]



Rolex: Day-Date Referenz 18038 mit Stella-Zifferblatt

Vintage-Rolex mit farbigem Zifferblatt
Die Rolex Day Date Referenz 18038 mit Stella-Zifferblatt

In letzter Zeit ist mir vermehrt aufgefallen, dass die Rolex-Uhren mit den berühmten bunten Zifferblättern, die man von den Day-Date-Modellen wie der abgebildeten Referenz 18038 kennt, erstens stark im Preis gestiegen und zweitens bei den Uhrensammlern begehrter geworden sind.  Stella-Zifferblätter … [mehr...]



Download: Die Meilensteine von Rolex

Gratis lesen: Die wichtigsten Punkte der Marken- und Modellgeschichte
Rolex: Datejust, Referenz 4467 von 1945

In der Geschichte von Rolex reiht sich von der Unternehmensgründung 1905 bis zum eigenen Chronographenkaliber im Jahr 2000 Highlight an Highlight. Verschaffen Sie sich den Überblick mit unserem Artikel über die 20 wichtigsten Meilensteine der Marken- und Modellgeschichte von Rolex – jetzt im … [mehr...]



James Bond und seine Uhren

Wie 1963 auch 2015: Mit Rolex, Omega und Co. hat Bond die Lizenz zum Zeitmessen
Daniel Craig in Skyfall

Der berühmteste Geheimagent aller Zeiten hat nicht nur die Lizenz zum Töten, er besitzt auch die Lizenz zum Zeitmessen. Schon Ian Fleming, der Erfinder der Figur, legte den Grundstein für das Thema James Bond seine Uhren. In dem 1963 veröffentlichten elften Band (insgesamt gibt es … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash