7 Marken im großen Taucheruhrentest

Mit: Mühle-Glashütte, Seiko, Tudor und Wempe sowie Certina, Marcello C und Steinhart
Vor dem Abtauchen: Letzter Check aller Geräte, einschließlich der mechanischen Zeitmesser.

Was für ein glückliches Zusammentreffen. Die Akteure unseres Fotostudios sind allesamt aktive Taucher. Und was für welche. Keine Warmduscher, von wegen Karibik, Rotes Meer oder so. Ab in den kühlen Bergsee der Alpen. Dennoch spannte uns der durchwachsene Sommer in diesem Jahr lange auf die Folter. Nicht … [mehr...]



Die Ergebnisse der großen Taucheruhrenwahl 2014

Über 5.100 Teilnehmer haben gewählt!
Das Taucheruhren-Special 2014

Über 5.100 Teilnehmer haben die Taucheruhren 2014 in vier Preiskategorien gewählt. Watchtime.net informiert Sie im Taucheruhren-Special 2014 auf drei Seiten über die aktuellen mechanischen Taucheruhren der Saison. In diesem Zusammenhang riefen wir zur großen Taucheruhrenwahl 2014 auf. Die 32 vorgestellten … [mehr...]



Download Vergleichstest Chronographen: Omega, Seiko und TAG Heuer

Sofort lesen für 3,90 Euro!
Vergleichstest: Chronographen

Drei Chronographen sind es, die das UHREN-MAGAZIN in diesem Test einander gegenüberstellt: die Omega Speedmaster Racing, der Seiko Ananta Automatik Chronograph „Kumadori“ und die TAG Heuer Carrera Calibre 16. Vor- und Nachteile, Gangergebnisse und großformatige Fotos aller drei Uhren finden Sie … [mehr...]



Seiko: Grand Seiko Historical Kollektion Selfdata

Intelligente Quarzuhren
Seiko: Grand Seiko Historische Kollektion Selfdata mit silberfarbenem Zifferblatt

Wenn die japanische Manufaktur Seiko in ihrer Luxuslinie Grand Seiko eine Quarzuhr vorstellt, kann man sicher sein, dass innovative Techniken zum Einsatz kommen. Das gilt besonders für die Grand Seiko Historical Collection Selfdata im Originaldesign von 1964: Die vor genau 50 Jahren vorgestellte Selfdata … [mehr...]



13 Uhren unter 1.000 Euro

Erschwingliche Mechanik
Certina: DS Podium Automatik

Mit diesem Artikel stellt Watchtime.net erschwingliche Mechanik in den Vordergrund. 13 Uhren mit mechanischen Werk unter 1.000 Euro buhlen um die Gunst des Lesers. Denn bereits im unteren Preissegment findet sich eine Vielzahl an individuellen Designs, hochwertigen Gehäusen und kleinen Komplikationen … [mehr...]



IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands in Bildern

Große Galerie zeigt alle vier Abende
IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands

Zum dritten Mal veranstaltete der Ebner Verlag in diesem Jahr die Eventreihe „IBG – Das feinste Uhrendinner Deutschlands“. An insgesamt vier Abenden hatten die Gäste dabei die Chance, Uhrenkollektionen und -neuheiten von insgesamt 14 Marken zu sehen und ans eigene Handgelenk zu legen. Unsere große … [mehr...]



IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands

Veranstaltungsreihe erfolgreich abgeschlossen
IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands

Mit dem vierten Veranstaltungsabend ging die Eventreihe IBG – Das feinste Uhrendinner Deutschlands am vergangenen Freitag in München zu Ende. Wie in Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt hatten die Gäste auch in München die Möglichkeit, 14 Uhrenmarken kennenzulernen. Dabei konnten neue Modelle live … [mehr...]



Warum Sie IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands besuchen sollten

Robert-Jan Broer von Fratellowatches berichtet über das Event in Düsseldorf
IBG - Das feinste Uhrendinner Deutschlands im Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf

In seinem Blog Fratellowatches berichtet Blogger und Uhrensammler Robert-Jan Broer ausführlich und reich bebildert über IBG 2014 - Das feinste Uhrendinner Deutschlands. Er besuchte am 20.05.2014 das Event im Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf. Warum Sie die Uhren-Veranstaltung nicht verpassen sollten, … [mehr...]



Live-Ticker aus Hamburg: IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands

IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands – Der 1. Abend endet
Wie aus dem Stegreif berichtet Gisbert L. Brunner aus der Welt der Uhren.

Der Bogen war wie immer weit gespannt und auch wenn man das Gefühl hatte, schon viel erfahren zu haben; Gisbert Brunner vermittelt einem immer die Gewissheit, dass es noch viel mehr Geschichten zu erzählen gegeben hätte. Der Vortrag der Auftaktveranstaltung IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands begann … [mehr...]



Live-Ticker aus Hamburg: IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands

Live-Blog aus Hamburg – Der 1. Abend beginnt
Die Gäste nutzen die Gelegenheit, die Uhren zu betrachten und die Repräsentanten der Marken zu befragen.

Der Rahmen wie immer feierlich, aber locker. Der Moderator souverän, aber nicht herablassend. Das Publikum festlich gestimmt, aber nicht steif. So muss ein Abend bei IBG 2014 – Das feinste Uhrendinner Deutschlands aussehen. Für die hohe Erwartungshaltung, welche die Vorjahre geweckt haben, ist der … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash