Stowa: Marine Chrono

Schlichter Chronograph
Der Marine Chrono von Stowa

Die Reihe der schlichten Stowa-Chronographen wird nun um das Uhrenmodell Marine Chrono erweitert. In der 41 Millimeter großen Edelstahluhr tickt ein Valjoux 7753, das um seinen Zwölf-Stunden-Zähler und die Datumsanzeige erleichtert wurde und somit eine besonders klare Zifferblattgestaltung ermöglicht. … [mehr...]



UHREN-MAGAZIN: Taucheruhren in der Einstiegspreislage

Taucheruhren von Gucci, Kadloo, Laco, Seiko, Stowa und Victorinox im Vergleich
Vergleichstest Taucheruhren: Gucci, Kadloo, Laco, Seiko, Stowa und Victorinox

Im Vergleichs-Test stehen folgende Taucheruhren: die Divers Automatic von Seiko, die Einsatzuhr von Laco, die Prodiver von Stowa, die Dive Master 500 Black Ice von Victorinox, die Pantheon von Gucci und die Ocean Deux Mille von Kadloo. Das UHREN-MAGAZIN testet die sechs Taucheruhren in der Einstiegspreislage … [mehr...]



Stowa: Seatime Prodiver im Uhrentest

Chronos testet die Stowa Taucheruhr
Die Taucheruhr von Stowa stellt sich im Chronos-Uhrentest unter Beweis

Im Uhrentest steht die Stowa Seatime Prodiver. Die Uhr erinnert auf ansprechende Weise an die Stowa-Taucheruhren der sechziger und siebziger Jahre. Uhrenbauer Jörg Schauer, dem die Marke Stowa heute gehört, greift bei den Entwürfen zu neuen Modellen fast immer auf historische Vorbilder zurück. … [mehr...]



Stowa: Limitierte Vorserie

Uhrenhersteller fertigt Sonderserie für das UHREN-MAGAZIN
Stowa Fliegeruhr Hommage 2011

Seit 1927 fertigt der Uhrenhersteller Stowa hochwertige Zeitmesser. Die Original-Uhren aus dem Stowa-Museum inspirieren den Uhrenbauer Jörg Schauer dabei zu zeitgemäßen Neuauflagen. Dazu gehört auch die Hommage 2011. Das Handaufzugsmodell ist von der Fliegeruhr inspiriert, welche Stowa in den 1940er … [mehr...]



Stowa: Flieger Chrono – Baselworld 2011

Stowa Flieger Chrono
Hat nur das Nötigste: der Flieger Chrono von Stowa

Während Jörg Schauer beim Uhrenbau besonders großen Aufwand treibt, beschränkt er sich bei den Anzeigen des brandneuen Stowa-Modells Flieger Chrono auf das Nötigste. … [mehr...]



Stowa: Schwarze Antea

Jetzt mit schwarzem Zifferblatt: die Antea Kleine Sekunde von Stowa

Jörg Schauer bringt den Nachbau der Original-Stowa aus den dreißiger Jahren namens Antea Kleine Sekunde erstmals mit schwarzem Zifferblatt. … [mehr...]



CHRONOS: Die besten Sportzeitmesser des Jahres

chronos_sport-2010

Chronos Special Sportuhren 2010 erscheint am 25. Juni am Kiosk! In der neuesten Ausgabe präsentiert Chronos die Sportuhrentrends 2010 und testet besonders dynamische Modelle von Breitling, Zenith, Glashütte Original, Oris und Stowa. Darüber hinaus hat Chronos im Rahmen eines großen Fotoshootings … [mehr...]



Stowa: Taucheruhr Prodiver

prodiver-bunt-watchtime

Prodiver heißt das Topmodell der Stowa Taucheruhren. Mit einer auf das Wesentliche reduzierten Formensprache beweist Stowa einmal mehr, dass zeitlose Taucheruhren nicht nur zum Wassersport, sondern auch zur lockeren Freizeitkleidung passen können. Die Stowa Prodiver besitzt ein Edelstahlgehäuse, … [mehr...]



Stowa: Uhrwerkwechsel

Mit und ohen Datum zu haben: die Marine Automatik von Stowa

Jörg Schauer greift für das Uhren-Modell Marine Automatik jetzt auf das A 10 von Soprod zurück. Für das Modell seiner Marke Stowa setzt er dieses Uhrwerk hinter ein massiv silbernes Zifferblatt. … [mehr...]



STOWA: Marine Automatik

marine-automatik

Die beliebte Marine Automatik von STOWA wird ab sofort mit einem neu verfügbaren Automatikwerk (A10) angeboten. Durch den Verzicht des MADE IN GERMANY als Zifferblattaufdruck, wird die Uhr noch ruhiger in der Erscheinung. Der feine Silberton des Zifferblattes unterstreicht dies. Das Zifferblatt ist … [mehr...]