Welche Marken gehören zur Swatch Group?

Ein Überblick über die Markenlandschaft des weltweit größten Uhrenunternehmens
Swatch Group

Mit einem Bruttoumsatz von 9,2 Milliarden Schweizer Franken im Jahr 2014 und mehr als 35.500 Mitarbeitern ist die in Biel ansässige Swatch Group das größte Uhrenunternehmen der Welt. Die 18 Marken von Flik Flak bis Breguet decken das gesamte Preisspektrum ab; die höchsten Umsätze generiert Omega … [mehr...]



Spiralfedern

Das Herz der Uhr
Einsetzen der Unruh

Die Spiralfeder ist mit der Unruh zusammen das Herz der Uhr und für den präzisen Gang enorm wichtig. Ohne die Spiralfeder geht in mechanischen Uhren trotz minimaler Maße und Masse nichts. Der filigrane Winzling von gerade einmal einem bis drei Hundertstelmillimetern Dicke ist deutlich dünner … [mehr...]



Haben Sie schon die aktuelle Chronos 03.2015?

Warum Sie die April/Mai-Ausgabe nicht verpassen sollten
Chronos 03/2015

Sie haben die aktuelle Chronos noch nicht am Kiosk oder im Watchtime.net-Shop gekauft? Am besten, Sie holen es schnell nach, denn neben einem Überblick der wichtigsten Messeneuheiten vom Genfer Uhrensalon SIHH und der weltgrößten Uhren- und Schmuckmesse Baselworld beantworten wir auch die … [mehr...]



Die Apple Watch drängt Schweizer Uhrenhersteller in die Defensive

Zeitumstellung steht bevor
Nur eine Erweiterung des iPhone oder ein Angriff auf das Handgelenk? Die Apple Watch sorgt jetzt schon für Diskussionen.

Eine Firma wie Apple, die es in einem Quartal schafft, 17 Milliarden Dollar zu verdienen, muss man ernst nehmen. Mittlerweile müssen sich schon die Chefs von Autokonzernen unbequeme Fragen stellen lassen, welche ihr Kerngeschäft des Blechbiegens betreffen. Einer anderen Industrie, die ähnlich wie … [mehr...]



Omega verlässt die COSC

Neue Qualitätsprüfung für Master-Co-Axial-Uhren
Omega_verlaesst_die_COSC

Wie Swatch-Group-Chef Nick Hayek und Omega-Präsident Stephen Urquhart am 9. Dezember bekannt gaben, wird Omega einen Teil seiner Uhren ab Mitte 2015 vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) statt von der offiziellen Schweizer Chronometerprüfstelle COSC zertifizieren lassen. Das … [mehr...]



Video: Was sagt Swatch-Group-Chef Nick Hayek zur Vorstellung der Apple Watch?

Nick Hayek äußert sich auf Omega-Pressekonferenz zur Smartwatch von Apple
Nick Hayek - Chef der Swatch Group

Mit Witz und Ironie äußert sich Nick Hayek, Chef der Swatch Group und führender Branchenkopf, auf einer Omega-Pressekonferenz in Zürich zur kürzlich vorgestellten Smartwatch von Apple. Von Nervosität und Angst vor der Apple Watch ist nichts zu sehen. Wer seiner Ansicht nach beunruhigt auf das Apple-Produkt … [mehr...]



Brand zerstört Galvanikabteilung der ETA

Schaden in Millionenhöhe
Brand bei der Eta in Grenchen

Am 29.12.2013 brach aus noch ungeklärter Ursache bei der ETA, dem wichtigsten Komponentenhersteller für die Uhrenbranche, ein Feuer aus. Der Brand zerstörte am Produktionsstandort in Grenchen die Galvanikabteilung vollständig, die Montageabteilung wurde durch den Rauch teilweise beschädigt. Laut … [mehr...]



Zeit ist Geld: Die 26 reichsten Uhrenmagnaten der Schweiz

Vermögende Vertreter der Uhrenbranche
Nick Hayek - Chef der Swatch Group

Jedes Jahr veröffentlicht das renommierte Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilan eine Liste der 300 reichsten Schweizer unter Angabe einer groben Schätzung ihres Vermögens. Wir haben die Liste für das Jahr 2013 gesichtet, um herauszufinden, welche Vertreter der Uhrenbranche ihren Weg auf die Liste gefunden … [mehr...]



Swatch Group liefert weniger an Dritte

Weltmarktführer darf Lieferungen von Komponenten bis 2019 auf Hälfte reduzieren
Die Schweizer Wettbewerbskommission stimmt der Reduzierung der Werke-Lieferung an Dritte zu.

Der Schweizer Uhrenkonzern Swatch wird die ungeliebte Pflicht zur Lieferung von mechanischen Uhrwerken an Konkurrenten teilweise los, meldet das Handelsblatt. Die Schweizer Wettbewerbskommission (WEKO) genehmigte im zweiten Anlauf eine Regelung, wonach der Weltmarktführer seine Lieferungen bis 2019 … [mehr...]



Swatch Group: Neue Entscheidung im Werkestreit

Weko lehnt stufenweise Reduktion von Hemmungslieferungen ab
Spirale

Die Schweizer Wettbewerbskommission (Weko) hat eine Regelung zwischen ihrem Sekretariat – einer Art Geschäftsführung – und der Swatch Group bezüglich der Lieferung von Hemmungen aufgehoben. Im Frühjahr 2013 hatten sich das Weko-Sekretariat und die Swatch Group zunächst auf eine schrittweise … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash