Sinn: EZM 13 – Baselworld 2014

Chronograph mit 60-Minutenzähler
Sinn: EZM 13

Mit dem EZM 13 stellt Sinn seinen zweiten Taucherchronographen vor. Das Design basiert auf dem bekannten EZM 3. Bestückt mit dem Sinn-Chronographenwerk SZ02, das auf dem Eta/Valjoux 7750 basiert, hat der Chronograph bei sechs Uhr anstelle eines 30-Minuten-Zählers einen 60-Minuten-Zähler. Das soll … [mehr...]



Blancpain: Fifty Fathoms Bathyscaphe Flyback-Chronograph – Baselworld 2014

Neues Automatikwerk für die Taucheruhr
Blancpain: Fifty Fathoms Bathyscape Flyback-Chronograph

Zur diesjährigen Ausgabe der Baselworld bestückt Blancpain seine Fithy Fathoms mit dem neuen Automatikwerk F385, das über einen Flyback-Chronographen verfügt. Dieser wird über ein Säulenrad mit vertikaler Kupplung gesteuert. Dank wasserdichter Drücker kann er auch unter Wasser ausgelöst werden. … [mehr...]



Rolex: Sea-Dweller 4000 – Baselworld 2014

Redesign der Rolex-Taucheruhr
Rolex Sea-Dweller 4000

Einige Jahre nach der Lancierung der großen Sea-Dweller Deepsea bringt Rolex wieder eine neue Sea-Dweller. Der Taucheruhren-Klassiker ist flacher als die Deepsea und fällt mit 40 Millimetern Durchmesser (Deepsea: 44 mm) nicht so wuchtig aus. Der Name der neuen Sea-Dweller 4000 leitet sich ab von … [mehr...]



Victorinox: Dive Master 500

Automatik-Taucheruhr zur Baselworld 2014
Victorinox: Dive Master 500

Erstmals kommt die bis 500 Meter wasserdichte ­Taucheruhr Dive Master 500 von Victorinox nun als Automatikchronograph. Den Antrieb übernimmt das Eta-Kaliber 2894. Die Totalisatoren bei sechs und neun Uhr sind mit Leuchtmasse belegt, ebenso die Zeiger und Stundenindexe sowie die ersten 20 Minuten am … [mehr...]



Maurice Lacroix: Pontos S Supercharged

Wuchtiger Chronograph zur Baselworld 2014
Maurice Lacroix: Pontos S Supercharged

Die zwei Varianten der Pontos S Supercharged, die Maurice Lacroix zur Baselworld lanciert, ergänzen die Taucheruhren-Linie Pontos S. Im Gegensatz zu ihren Vorgängern, ist der Durchmesser bei beiden Modellen nicht mehr 43 Millimeter, sondern 48 Millimeter. Bei der gelben Version ist das Edelstahlgehäuse … [mehr...]



IWC: Aquatimer-Kollektion – SIHH 2014

SIHH 2014 – Video-Interview mit Henrik Ekdahl und Martin Rohrbach
IWC: Martin Rohrbach

IWC schreibt die Aquatimer-Geschichte fort und präsentiert neue Modelle wie die Aquatimer Deep Three oder die Aquatimer Perpetual Calendar Digital Date-Month, eine Taucheruhr mit ewigem Kalender. Weitere Uhren-Neuheiten wie die Aquatimer Chronograph Edition "Expedition Charles Darwin", die  Aquatimer … [mehr...]



IWC: Evolution Schaffhauser Taucheruhren

Die neuen Aquatimer-Uhren von IWC
IWC: Aquatimer Automatic 2000

Die Evolution der Taucheruhren von IWC findet ihre Fortsetzung. Die Aquatimer-Kollektion 2014 von IWC Schaffhausen wartet mit spannenden technischen Features, noch mehr hauseigenen Manufakturkalibern sowie einem patentierten IWC-Armband-Schnellwechselsystem auf. Erstmals hält die Haute-Horlogerie-Komplikation … [mehr...]



IWC: Zwei neue Aquatimer Chronographen – SIHH 2014

Mit Meerechsen tauchen
IWC: Aquatimer Chronograph Galapagos Islands

Auf dem IWC-Modell „Expedition Charles Darwin“ basieren auch zwei weitere Chronographen, die den Galapagosinseln und ihrer einzigartigen Tierwelt gewidmet sind: die auf 500 Stück limitierte Aquatimer Chronograph Edition „50 Years Science for Galapagos” mit blauer Leuchtmasse und die Aquatimer … [mehr...]



IWC: Aquatimer Chronograph Expedition Charles Darwin – SIHH 2014

Mit Darwin tauchen
IWC: Aquatimer Chronograph Expedition Charles Darwin

Erstmals baut IWC eine Uhr mit Bronzegehäuse: Die unlimitierte Aquatimer Chronograph Edition „Expedition Charles Darwin”. Während zu Zeiten Darwins für Schiffsbeschläge und nautische Instrumente Zinnbronze verwendet wurde, nimmt IWC verschleißfestere Aluminiumbronze, aus der auch Schiffspropeller … [mehr...]



IWC: Aquatimer Automatic 2000 – SIHH 2014

Tief tauchen
IWC: Aquatimer Automatic 2000

Die Aquatimer Automatic 2000 von IWC steht in der Tradition der von Ferdinand A. Porsche gestaltete Ocean 2000 aus dem Jahr 1982. Wie diese Ikone der Taucheruhren ist die Neue bis 2000 Meter wasserdicht, aus Titan und minimalistisch gestaltet. Das automatische Manufakturkaliber 80110 wird von einem 46-Millimeter-Gehäuse … [mehr...]