UHREN-MAGAZIN: Extraflache Uhren im Vergleich

Audemars Piguet gegen Girard-Perregaux
Im Test: Audemars Piguet gegen Girard-Perregaux

Im Test: Audemars Piguet gegen Girard-Perregaux

Das UHREN-MAGAZIN testet die Jules Audemars der Uhrenmanufaktur Audemars Piguet und das Uhrenmodell 1966 von Girard-Perregaux. Die beiden extraflachen Modelle zeichnen sich durch ihre klassische Optik aus. Im Innern der Jules Audemars tickt das nur 2,45 Millimeter hohe Automatikkaliber 2120. Die 1966 wird vom Automatikkaliber GP03300-39, das auf dem GP3000 basiert, angetrieben. Wie die beiden Uhren im Vergleich abschneiden erfahren Sie hier:

http://shop.ebnerverlag.de/aktion/audemarspiguetgirardperregaux
(einfach klicken und kostenlos downloaden!)




Das könnte Sie auch interessieren: