FHH: Neue Mitglieder

 Redaktion
von Redaktion
am 11. Dezember 2008

Die Fondation de la Haute Horlogerie (FHH) nimmt als weitere Mitglieder Chopard, TAG Heuer, Perrelet und Antoine Preziuso auf. Die Stiftung erkennt somit die Kompetenz und das beständige Streben der Manufakturen um den Erhalt traditionellen Uhrenbaus an.
Die FHH wurde 2005 von Audemars Piguet, Girard-Perregaux und der Richemont Group gegründet und setzt sich setzt sich für die Belange des Erbes der hohen Uhrmacherkunst ein. Die Stiftung hat zurzeit 28 Mitglieder (Stand: 10. Dezember 2008).

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

-
-
-

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche