Omega feiert 60 Jahre Speedmaster

Geburtstagsfeier mit George Clooney, Buzz Aldrin, Liv Tyler & Co

Nadja Ehrlich
von Nadja Ehrlich
am 27. April 2017

Gestern feierte Omega das 60-jährige Jubiläum der Speedmaster-Kollektion im Londoner Tate Museum. Eine zentrale Ausstellung zeigte 60 ausgewählte Speedmaster-Modelle von 1957 bis 2017. Mit dem Geburtstagskind feierten zahlreiche Prominente, wie Omega-Markenbotschafter George Clooney und der ehemalige amerikanische Astronaut Buzz Aldrin. Dieser betrat 1969 nach Neil Armstrong als zweiter Mensch den Mond. Am Handgelenk trug er dabei eine Omega Speedmaster, so kam das Modell zu seinem Spitznamen Moonwatch. Unter den weiteren Stars und Sternchen, die am Event teilnahmen, waren die amerikanische Schauspielerin Liv Tyler, die britischen Sängerinnen Ellie Goulding und Pixie Lott sowie die französische Schauspielerin Clemence Poesy. ne

Eindrücke vom Event und Uhren, die die Promis trugen, sehen Sie in unserer Bildergalerie:

Sie wollen mehr über Promis und ihre Uhren erfahren?
Hier finden Sie weitere Uhren, die Sportler, Schauspieler, Musiker und Models tragen.

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32038 Modelle von 790 Herstellern.

Datenbank-Suche