Die Automatikuhr – besser mit einseitigem oder beidseitigem Aufzug?

Artikel über Automatikaufzug jetzt für 1,90 Euro herunterladen!

Promotion
am 5. März 2015

Wie viele andere Entwicklungen auf dem Gebiet der Uhrentechnik ist auch die der Automatikuhr begleitet von der Vorgehensweise nach “Versuch und Irrtum”. Die Versuche begannen irgendwann vor 1770, und bis auf den den heutigen Tag blieb die Streitfrage bestehen: Welche Automatik ist besser – die einseitig oder die beidseitig aufziehende? Dieser Frage geht der Artikel aus dem UHREN-MAGAZIN Sonderheft Technik 2015 nach. Hier können Sie ihn für 1,90 Euro herunterladen!

WDDU1051_Automatikaufzug

Der Artikel von Gisbert L. Brunner und Martina Richter zeigt anhand konkreter Beispiele die technischen Lösungen des einseitig und des beidseitig wirkenden Automatikaufzuges. Skizzen und großformatige Detailfotos lassen die Theorie anschaulich werden.

A. Lange & Söhne: Automatikkaliber L021

Worin liegen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Automatiksysteme? Welche Philosophien verfolgen die einzelnen Hersteller? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Artikel.
Einfach für 1,90 Euro herunterladen und weiterlesen!

Inhalt des Downloads:

  • die wichtigsten Automatik-Varianten im Überblick
  • großformatige Bilder erklären konstruktive Zusammenhänge

Hier geht es zum Download “Automatikaufzug” für 1,90 Euro!

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche