2 Alternativen zu Stahl- und Golduhren

UHREN-MAGAZIN-Redakteurin Melissa Gößling stellt im Video ihre 2016er Baselworld-Highlights vor

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 3. Mai 2016

Melissa Gößling schreibt als Redakteurin des UHREN-MAGAZINS, der ältesten deutschsprachigen Special-Interest-Zeitschrift zum Thema mechanische Uhren, mit Leidenschaft über die kleinen tickenden Zeitmesser. Bei ihren Recherchen ist sie immer auf der Suche nach Neuheiten, interessanten Komplikationen oder kunstvoll komponierten Kalibern – so auch auf der Baselworld 2016. Welche Trends ihr auf der weltgrößten Uhren- und Schmuckmesse begegnet sind und warum ihr die Marken Seiko und Oris besonders aufgefallen sind, zeigt Melissa Gößling im nachfolgenden Video:

Louis Vuitton: Tambour éVolution Spin Time GMT

Bei der Tambour éVolution Spin Time GMT befindet sich das von Louis Vuitton patentierte Spin-Time-Uhrwerk LV111 in einem 45-Millimeter-Rotgoldgehäuse. Die Uhr zeigt zwei Zeitzonen an – die Ortszeit konventionell über Stunden- und Minutenzeiger und eine zweite Referenzzeit mittels rotierendem Würfel. Alle 60 Minuten wird durch das … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche