4 Chefredakteure des Ebner Verlags bewerten die komplizierteste Uhr aller Zeiten

Vacheron Constantin Ref. 57260: Was Rüdiger Bucher, Joe Thompson, Zhixiang Ding und Naomasa Furukawa dazu sagen

 Redaktion
von Redaktion
am 9. Oktober 2015

Die Genfer Manufaktur Vacheron Constantin hat die komplizierteste Uhr der Welt gebaut. Die Marke befragte 12 internationale Uhrenexperten zu ihrer Meinung. Darunter die Chefredakteure von vier internationalen Uhrentiteln des Ebner Verlags: Rüdiger Bucher (Chronos, Deutschland), Joe Thompson (WatchTime, USA), Dr. Zhixiang Ding (Chronos, China) und Naomasa Furukawa (Chronos, Japan). Die Statements können Sie im folgendem Video sehen (auf Englisch):

Mehr über die Referenz 57260 von Vacheron Constantin gibt es hier.

Rüdiger Bucher, Chefredakteur Chronos
Rüdiger Bucher, Chefredakteur Chronos

Joe Thompson: Chefredakteur WatchTime USA
Joe Thompson, Chefredakteur WatchTime USA

Dr. Zhixiang Ding, Chefredakteur Chronos China
Dr. Zhixiang Ding, Chefredakteur Chronos China

Naomasa Furukawa, Chefredakteur Chronos Japan
Naomasa Furukawa, Chefredakteur Chronos Japan

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31442 Modelle von 782 Herstellern.

Datenbank-Suche