6 farbenfrohe Uhren für den Sommer

Bunte Uhren von Breitling, Rolex & Co. – die perfekte Begleitung für Sonne und Strand

Jens Koch
von Jens Koch
am 22. Juni 2017

It’s Summertime! Sonne, Strand, Eis – das Leben genießen. Diese sechs farbenfrohen Uhren passen perfekt zu dieser Jahreszeit und aufgrund ihres unterschiedlichen Stils sollte für jeden Geschmack ein passendes Modell dabei sein.

Sommer-Uhr #1: Glashütte Original Sixties Iconic Square

Glashütte Original: Sixties Iconic Square Ocean und Fire
Glashütte Original: Sixties Iconic Square Ocean und Fire

Die Sixties Iconic Square von Glashütte Original gibt es neu in Rot, Grün, Blau, Orange und Grau. Ein Dégradé genannter Farbverlauf sorgt dafür, dass die Farbe vom Zifferblattzentrum nach außen hin dunkler wird. Das Werk zeigt Glashütter Schwanenhals-Feinregulierung und Dreiviertelplatine. Man muss aber schnell sein: Jede Farbversion wird nur 25-mal gebaut.
Gehäuse: Edelstahl, 41,35 Millimeter | Uhrwerk: Manufakturkaliber 39-34, Automatik | Preis: 8.100 Euro

Sommer-Uhr #2: Audemars Piguet Royal Oak Offshore Diver

Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Diver in Grün
Audemars Piguet bezeichnet die knalligen Farben als “fancy”: Royal Oak Offshore Diver in Grün

Passt perfekt zum Sommer: Die neue Zifferblattfarbe Lindgrün und das entsprechende Kautschukarmband, die blaue Tauchzeitskala, mit blauem Kautschuk überzogene Kronen für die Zeiteinstellung und die innen liegende Tauchskala. Bis 300 Meter Tiefe kann man mit der Royal Oak Offshore Diver von Audemars Piguet ins kühle Nass abtauchen.
Gehäuse: Edelstahl, 42 Millimeter | Uhrwerk: Manufakturkaliber 3120, Automatik | Preis: 19.500 Euro

Sommer-Uhr #3: Oris Aquis Depth Gauge Edition Chronos

Oris: Aquis Depth Gauge Edition Chronos
Oris: Aquis Depth Gauge Edition Chronos

In den Sommerfarben Orange und Blau kommt die Chronos-Edition dieser raffinierten Taucheruhr. Der Tiefenmesser der Oris Aquis Depth Gauge funktioniert, indem beim Tauchen Wasser je nach Tiefe die Luft in einer Röhre zusammendrückt. Die 50 Exemplare in dieser Farbkombination gibt es nur im Shop von Watchtime.net.
Gehäuse: Edelstahl, 46 mm | Uhrwerk: Sellita SW 200, Automatik | Preis: 2.980 Euro

Sommer-Uhr #4: Stowa Antea Back to Bauhaus

Stowa: Antea Back to Bauhaus
Stowa: Antea Back to Bauhaus

Als Hommage an seine ab 1927 im Bauhaus-Design entstandenen Modelle versteht Stowa die Antea back to Bauhaus. Die klare Typografie basiert auf einer Vorlage des Bauhauslehrers Herbert Bayer. Farbe war ein wichtiges Gestaltungselement im Bauhaus. Die Idee zur Erneuerung der Uhr hatte der Designer Hartmut Esslinger.
Gehäuse: Edelstahl, 39 Millimeter | Uhrwerk: Eta 2824, Automatik | Preis: 950 Euro

Sommer-Uhr #5: Rolex Oyster Perpetual Milgauss

Rolex: Oyster Perpetual Milgauss
Rolex: Oyster Perpetual Milgauss

Grünes Saphirglas, Zifferblatt in “Z-Blue” und Blitzsekundenzeiger sowie Minutenziffern in Orange – diese Milgauss ist die fresheste Rolex. Mit Magnetfeldschutz, dem robusten, genauen und wartungsarmen Manufakturkaliber und einer Wasserdichtheit bis zehn Bar hat sie auch funktional einiges zu bieten.
Gehäuse: Edelstahl, 40 Millimeter | Uhrwerk: Manufakturkaliber 3131, Automatik | Preis: 7.450 Euro

Sommer-Uhr #6: Breitling Avenger Hurricane 12H

Breitling: Avenger Hurricane 12H mit gelbem Zifferblatt
Breitling: Avenger Hurricane 12H mit gelbem Zifferblatt

Mit ihrem gelben Zifferblatt und dem riesigen mattschwarzen Gehäuse mit auffälliger Textur ist die Breitling Avenger Hurricane 12H ein echter Hingucker. Das innovative Gehäusematerial, ein Polymerverbundstoff, erhielt vom Chronographenspezialisten den Namen “Breitlight”. Es ist 3,3-mal leichter als Titan und soll besonders kratzfest sein.
Gehäuse: Breitlight, 50 Millimeter | Uhrwerk: Manufakturkaliber 01, Automatik | Preis: 7.960 Euro

[1170]

Ulysse Nardin: Artemis Racing Diver Chronograph Limited Edition – SIHH 2017

Ulysse Nardin würdigt das seglerische Können des America's-Cup-Team Artemis Racing mit dem Artemis Racing Diver Chronograph, der in einer limitierten Auflage von 250 Exemplaren gefertigt wird. Der Zeitmesser richtet sich zu Land und zu Wasser an Segelliebhaber. An Land lässt die ultramarinblaue Färbung die DNA der Uhr erkennen, genau wie das … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Schweizer Geheimtipps
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 790 Herstellern.

Datenbank-Suche