9 grüne Uhren, die garantiert auffallen

Alles andere als unauffällige Armbanduhren

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 10. Oktober 2016

Keine Lust auf Mainstream? Wir stellen Ihnen 9 grüne Uhren mit Bild, Daten und Preis vor, mit denen Sie garantiert auffallen. Denn Grün ist eine ausgefallene und damit grundsätzlich provokative Uhrenfarbe. Im Gegensatz zu Rot und Orange setzt es keinen starken Kontrast, um Funktionen hervorzuheben, aber anders als Blau ist es nicht so unauffällig im Zusammenspiel mit den klassischen Nichtfarben Schwarz, Weiß, Silber und Gold. Daher wurde Grün jahrzehntelang kaum bei Armbanduhren verwendet. Grün ist Gift und Galle, Grün ist ein Affront. Als Gegenfarbe zum menschlichen Rosa von Haut und Fleisch steht es für das Andere. Eine grüne Uhr zu tragen, signalisiert: Ich bin frei; ich mache, was ich will. Wir zeigen Ihnen 9 grüne Uhren, die garantiert die Aufmerksamkeit auf sich ziehen:

Grüne Uhr #1 – Rolex Oyster Perpetual Submariner Date

Rolex: Oyster Perpetual Submariner Date
Rolex: Oyster Perpetual Submariner Date

Selten sorgte eine neue Uhr so für Gesprächsstoff wie die Submariner LV, die Rolex 2003 auf der Basler Messe vorstellte. LV für lunette verte, die grüne Lünette. Später ging Rolex noch einen Schritt weiter und brachte die Taucheruhr mit grüner Lünette und grünem Zifferblatt. Unter Rolex-Kennern und Rolex-Fans ist die grüne Submariner-Referenz 116610LV auch unter dem Namen Hulk, Hulkmariner oder Kermit bekannt. Edelstahl mit einseitig drehbarer Keramiklünette, 30 Bar wasserdicht, 8.200 Euro.

Grüne Uhr #2 – Bomberg: Bolt-68

Bomberg: Bolt-68 3 Hands Automatic BS45APBA.045-3
Bomberg: Bolt-68 3 Hands Automatic BS45APBA.045-3

Nicht ganz so grün wie manch andere Uhr in dieser Übersicht, aber dank der Neon-Akzente auf Zifferblatt und Lederarmband dennoch auffallend. Und wer nicht nur einen Blick von anderen Uhrenfans kassieren möchte, sondern auch das Gespräch sucht, der trägt die Bomberg Bolt-68 statt als Armbanduhr gleich als Taschenuhr. Dafür stattet Bomberg die 45-Millimeter-Edelstahluhr mit einem Lederarmband und mit einem Medaillon plus Uhrenkette aus. Bis 10 Bar wasserdicht, Automatikkaliber Sellita SW 200, 1.725 Euro.

Grüne Uhr #3 – Eberhard & Co. Contograf

Eberhard & Co: Contograf
Eberhard & Co: Contograf

Den einen gelten Tarnfarben immer noch als militärisch, die anderen haben sie schon längst als zivilen Modetrend verinnerlicht. Die Sonderedition des 2014 neu aufgelegten Contografen von Eberhard & Co. erinnert so gar nicht mehr an das Ursprungsmodell aus den Sechzigern, das vor allem beim Berechnen von Telefoneinheiten helfen sollte. Warum sich die Lünette nur in eine Richtung drehen lässt, ist unklar, ist der Contograf doch keine Taucheruhr. Edelstahl, 5.200 Euro.

Grüne Uhr #4 – Germano & Walter T-500 M

Germano & Walter: T-500 M
Germano & Walter: T-500 M

Wasserdichtheit bis 500 m und Schutz gegen Magnetfelder dank eines innen liegenden ferromagnetischen Käfigs – das ist das Programm der T-500 M von Germano & Walter. Einen individualistischen Akzent setzt die grüne Drehlünette, die sich in beide Richtungen bewegen lässt, dafür aber über eine Feststellschraube verfügt. Edelstahl, Kunststoffglas, Textilband, 4.700 Euro. Die erst Auflage der T-500 M in Grün ist ausverkauft, die Uhr wird jedoch auf Bestellung nachproduziert.

Grüne Uhr #5 – TAG Heuer Formula 1 Limited Edition CR7

TAG Heuer: Formula 1 Limited Edition CR7
TAG Heuer: Formula 1 Limited Edition CR7

Fußballfans wissen, wofür CR7 steht: für Cristiano Ronaldo, den portugiesischen Weltklassespieler von Real Madrid und dreifachen Weltfußballer des Jahres, der immer mit der Rückennummer 7 aufläuft. Der schwarz PVD-beschichtete Edelstahl-Quarz-Chronograph Formula 1 Limited Edition CR7 leuchtet in portugiesischem Grün und ist auf 3.000 Stück limitiert; laut TAG Heuer sind nur noch wenige Exemplare erhältlich. Wasserdicht bis 20 Bar, Textilband, 1.400 Euro.

Grüne Uhr #6 – Certina DS Eagle

Certina: DS Eagle
Certina: DS Eagle

Bei der schwarz PVD-beschichteten DS Eagle bleibt das Grün dezent im Hintergrund, verleiht der Uhr aber erst ihre coole Wirkung. 2015 hat Certina dem 46 Millimeter großen Chronographen endlich ein Automatikwerk spendiert: das Eta C01.211. Edelstahl mit Kautschukband, 1.790 Euro.

Grüne Uhr #7 – Linde Werdelin Oktopus Double Date Carbon Green

Linde Werdelin: Oktopus Double Date Carbon Green
Linde Werdelin: Oktopus Double Date Carbon Green

Bei dieser Uhr verwendet Linde Werdelin eine spezielle Technik, um aus Mikro-Kohlefasern das mehreckige Oktopus-Gehäuse herauszuarbeiten. Schrauben und Boden glänzen golden, sind aber aus speziell behandeltem Titan – genauso wie das Großdatum, das oberhalb der Zifferblattmitte durch zwei Zahlenscheiben gebildet wird. Auf die bis 30 Bar wasserdichte Uhr lässt sich zudem ein Tauchcomputer aufstecken. Technisch und optisch ein ausdrucksstarker Individualist. Kautschukband mit Tauchverlängerung, Limitierung auf 88 Exemplare, 15.000 Schweizer Franken.

Grüne Uhr #8 – Hublot King Power Unico King Cash

Hublot: King Power Unico King Cash
Hublot: King Power Unico King Cash

Eine Börsianeruhr in Schwarz-Grün? Hublot ist immer für eine Überraschung gut. Auf der Basis eines Weltzeitmechanismus gibt die King Power Unico King Cash parallel die Uhrzeit von acht Börsenplätzen an. Karbongehäuse, limitiert auf 250 Stück, 30.000 Euro.

Grüne Uhr #9 – Vulcain Nautical Seventies

Vulcain: Nautical Seventies
Vulcain: Nautical Seventies

Bei Vulcain wird zeitgemäßes Grün mit ganz viel Historie gemixt: Diese Taucheruhr Nautical Seventies mit einer Anzeige von Dekompressionszeiten und einer akustischen Weckfunktion basiert auf einem historischen Modell von 1970, der Cricket Nautical. Damals wie heute ist das Rasseln der bis 30 Bar wasserdichten Uhr auch unter Wasser gut hörbar. Edelstahl, Kunststoffglas, limitiert auf 35 Stück, 3.970 Euro. buc

Fortlaufend aktualisierter Artikel, erstmals online gestellt im Dezember 2015.

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31448 Modelle von 781 Herstellern.

Datenbank-Suche