Hier finden Sie detailierte Informationen zum Modell Arkade der Marke A. Lange & Söhne. Exklusiv auf watchtime.net finden Sie zum Modell Arkade zusätzlich 1 Heftartikel aus den führenden Uhrenmagazinen Chronos und UHREN-MAGAZIN. Klicken Sie einfach zur nächsten Uhr von A. Lange & Söhne.

Arkade / A. Lange & Söhne

 
Datenblatt
 
Marke: A. Lange & Söhne
Kollektion: Arkade
Modell: Arkade
Referenz: 103.035
Geschlecht: weiblich
Gehäuse: Platin
Gehäuseform: Sonstige
Höhe: 29,00 mm
Breite: 22,20 mm
Dicke: 8,40 mm
Gewicht: 52,00 g
Antrieb: Handaufzug
Kaliber: L911.4
Basiskaliber: L911
Glas: Saphirglas
Bandmaterial: Leder
Preis: 21800 € (2009-06)
 
 
KOMPLIKATIONEN
 Chronograph: NeinRattrapante: Nein
 Flyback: NeinRepetition: Nein
 Wecker: NeinZeitzone: Nein
 Mondphase: NeinEwiger Kalender: Nein
 Tourbillon: NeinGangreserve: Nein
 Datum: Ja  
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
Ab morgen, 24. April, steht das neue UHREN-MAGAZIN am Kiosk. Chefredakteur Thomas Wanka verrät hier sieben Fakten, die zeigen, worum es in der aktuellen Ausgabe geht – und warum Sie das Heft nicht verpassen dürfen. Fakt #1 über das neue UHREN-MAGAZIN In der neuen Ausgabe des UHREN-MAGAZINS sehen Sie die wichtigsten Neuvorstellungen der weltgrößten Uhren- und Schmuckmesse Baselworld 2015: Die ...
 
Die renommiertesten Manufakturen treffen sich jedes Jahr in Genf zum exklusiven Uhrensalon. Nur geladene Gäste und Journalisten ist der Zutritt gestattet. Die UHREN-MAGAZIN-Redaktion war natürlich vollständig vor Ort und hat die Uhrenmarken besucht. Gemeinsam mit den Experten von Juwelier Wempe haben wir anschließend die Neuheiten gesichtet. Die neuen Modelle werden mit allen Details und Hintergrundinformationen so präsentiert, ...
 
Der “Genfer Uhrensalon”, wie der Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) auch genannt wird, feiert 2015 sein 25-jähriges Jubiläum. Dort treffen sich die renommiertesten Manufakturen, die exklusive Veranstaltung ist allerdings nur auf Einladung und für ein ausgewähltes Fachpublikum zugänglich. Die UHREN-MAGAZIN-Redaktion war natürlich vollständig vor Ort auf dem SIHH 2015 und hat die Uhrenmarken ...
 
In der Welt der Haute Horlogerie werden regelmäßig Modelle vorgestellt, deren Preise im fünfstelligen Bereich liegen. Aber einige Uhren gehen über „teuer” hinaus und kosten mehr als 1 Million Euro. Kenner wissen, dass dieser stolze Preis mithilfe von Diamanten und anderen wertvollen Edelsteinen schnell erreicht ist. Watchtime.net zeigt Ihnen fünf Zeitmesser, die auch ohne teuren ...
 
Mit edlen Goldgehäusen und Manufakturkalibern repräsentieren die Saxonia von A. Lange & Söhne und die Master Ultra Thin von Jaeger-LeCoultre, Patek Philippes Calatrava, die Altiplano von Piaget sowie die Patrimony Traditionelle von Vacheron Constantin den Einstieg in die jeweilige Uhrenmarke mit gehobenem Qualitätsanspruch und Preisniveau. Auf den ersten Blick sieht man den Zeitmessern die aufgerufenen Preise ...
 
 
Member of: