Hier finden Sie detailierte Informationen zum Modell Arkade der Marke A. Lange & Söhne.

Arkade / A. Lange & Söhne

 
Datenblatt
 
Marke: A. Lange & Söhne
Kollektion: Arkade
Modell: Arkade
Referenz: 801.029
Geschlecht: Damenuhr
Gehäuse: Weissgold
Gehäuseform: Sonstige
Höhe: 31,50 mm
Breite: 24,90 mm
Dicke: 8,20 mm
Gewicht: 66,00 g
Antrieb: Handaufzug
Kaliber: L911.4
Basiskaliber: L911.4
Glas: Saphirglas
Gehäuseboden: Saphirglas
Bandmaterial: Leder
Besonderheiten: Dreiviertelplatine, handgravierter Unruhkloben mit Schwanenhals-Feinregulierung, Schraubenunruh mit Sekundenstopp, Zifferblatt massiv Silber, 40 Brillanten
Preis: 21.000 € (2009-06)
Varianten: Gelbgold
 
 
KOMPLIKATIONEN
 Chronograph: NeinRattrapante: Nein
 Flyback: NeinRepetition: Nein
 Wecker: NeinZeitzone: Nein
 Mondphase: NeinEwiger Kalender: Nein
 Tourbillon: NeinGangreserve: Nein
 Datum: Ja  
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
Spätestens seit Uhren auch auf der Gehäuserückseite mit Saphirglas bestückt werden, ist das Polieren der Uhrwerkeinzelteile wichtig. Zwar vermindert das Polieren auch die Gefahr einer Oxidierung, aber die eigentliche Bedeutung ist ästhetischer ...
 
Die ausstellenden Marken beim Genfer Uhrensalon bedienten nahezu jeden Geschmack: Präsentiert wurden sportliche Chronographen, ausgefallene Zeitmesser und Weltpremieren. Auch Damen, die sich für mechanische Uhren interessieren, kamen beim ...
 
Rund 90 Uhren vom SIHH 2017, dem Genfer Uhrensalon, haben wir Ihnen bereits vorgestellt, und es werden weitere folgen. Bei dieser Menge an neuen Modellen fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Deshalb haben die Redakteure von Chronos, ...
 
Der Genfer Uhrensalon SIHH öffnete in diesem Jahr erstmals seine Türen auch für Uhrenliebhaber und -sammler: eine Premiere, denn bisher erhielten nur Händler und Presse Zutritt zum luxuriösen Uhrenevent. Die Teilnehmer unserer Leserreise hatten ...
 
Von A. Lange & Söhne werden zwei neue Saxonia-Modelle in die Kollektion aufgenommen. Die beiden Modelle mit einem  im Durchmesser 35 Millimeter großen Edelmetallgehäuse besitzen ein silbernes Zifferblatt, das mit Perlmutt belegt ...
 
 
Member of: