Aerowatch: Alleskönner

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 9. Dezember 2009
Stopper, Vollkalender und mehr: Der Chronograph Renaissance von Aerowatch
Stopper, Vollkalender und mehr: Der Chronograph Renaissance von Aerowatch

Vom besonders funktionsreichen Eta-Automatikkaliber Valjoux 7751 angetrieben, stoppt der Chronograph Renaissance von Aerowatch die Zeit und informiert darüber hinaus über das Datum, den Wochentag, den Monat und die Mondphase. Eine 24-Stunden-Anzeige, die zusammen mit der kleinen Sekunde bei der Neun platziert ist, ergänzt das Ensemble. Untergebracht sind die zahlreichen Anzeigen in einem 42 Millimeter messenden Edelstahlgehäuse mit zwei Saphirgläsern. Durch den transparenten Boden kann der Träger einen Blick auf den mit Genfer Streifen verzierten Rotor sowie die rhodinierten und perlierten Brücken werfen. Von vorn gefällt die Uhr unter anderem wegen ihres guillochierten Zifferblattzentrums und der aufgesetzten Stundenindexe. Die 499 Exemplare des Chronograph Renaissance kosten je 2.600 Euro. ak

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32036 Modelle von 789 Herstellern.

Datenbank-Suche