Alexander Shorokhoff: Hamburg-Uhr

Chronograph Blue Royal

Gwendolyn Benda
am 2. Juli 2012
Limitiert auf 100 Stück: die Blue Royal von Alexander Shorokhoff
Limitiert auf 100 Stück: die Blue Royal von Alexander Shorokhoff

Gemessen an ihren Dimensionen für den Herrn, aber zu Ehren einer großen Dame präsentiert der Uhrenhersteller Alexander Shorokhoff das Modell Blue Royal. Ein Blick auf die Anzeige lässt es ahnen: Hamburg, der kühlen Schönen des Nordens, ist dieser Chronograph gewidmet. Sein Edelstahlgehäuse bietet mit einem Durchmesser von 43,5 Millimetern viel Raum für die Wirkung des königsblauen Zifferblatts. Dieses schmückt entweder das Kürzel „HH“ oder ein Emblem aus Symbolen der Hansestadt – ersteres im Fall der Handaufzugs-, letzteres bei der Automatikversion. Die Werke werden bei Alexander Shorokhoff bearbeitet und veredelt, basieren aber auf bewährten Konstruktionen: Das Handaufzugskaliber AS.3133 geht auf Poljot zurück, das automatische AS.2030 auf Dubois Dépraz. Jeweils 100 Exemplare sind vom Handaufzugs-Chronograph (1.250 Euro) beziehungsweise vom Automatik-Chronograph (1.799 Euro) erhältlich. gb

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31951 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche