Archimede: Pilot 42 B

Auf Kundenwunsch

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 15. November 2013

Archimede lanciert die Fliegeruhr Pilot 42 B in Anlehnung an die ursprünglichen Beobachtungsuhren, denn dies haben sich die Kunden gewünscht. Die Zeitmesser tragen auf dem Zifferblatt eine außen liegende Minutenskala, die Stunden entsprechend innen. Kein Logo, kein Datum, dafür gibt es blaue Zeiger. All dies steuert das Automatikwerk ETA 2824 steuert. Es sitzt in einem 42 Milllimeter großen Gehäuse aus Edelstahl, Bronze oder Titan.

Archimede: Pilot 42B in Bronze
Archimede: Pilot 42B in Bronze

Archimede: Archimede: Pilot 42B in Titan oder Edelstahl
Archimede: Archimede: Pilot 42B in Titan oder Edelstahl

Auch die Preise sind zum Abheben: 495 Euro kostet das Modell in Edelstahl, die Titan- und Bronzevariante sind etwas teurer. mg

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Schweizer Geheimtipps
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche