Arnold & Son: East India Company Set

Meeresrauschen

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 11. Juni 2013

Arnold & Son erweitert die Instrument Collection um das East India Company Set. Dieses Set umfasst drei Uhren mit springender Sekundenanzeige, die der berühmten Schiffe der britischen Ostindien-Kompanie gwidmet sind. Die im 17. und 18. Jahrhundert bekannte und mächtige Flotte betrieb Handel zwischen Großbritannien, Indien und China. Das Besondere: Die Perlmuttzifferblätter der Uhren sind mit handfinissierten Miniaturen nach Motiven von drei Gemälden aus dem British National Maritime Museum in London verziert.

Arnold & Son: East India Company Set
Arnold & Son: East India Company Set

In einem Gehäuse aus 18 Karat Roségold arbeitet das Automatikwerk A&S6103 mit einer Gangreserve von 50 Stunden. Die Zeitmesser werden an einem braunen Alligatorlederband getragen und sind in einer limitierten Auflage von 28 Sets erhältlich. Ein Set kostet 87.000 Euro. mf

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche