Askania: Jubiläums-Uhr in Gold

Chronograph Quadriga 2011

Björn Häußler
von Björn Häußler
am 22. Oktober 2011
Die Askania Quadriga 2011
Die Askania Quadriga 2011

Das diesjährige Uhrenmodell der Quadriga gibt es nur 140 Mal. Denn die Berliner Uhrenschmiede Askania wird dieses Jahr 140. Ein würdiger Anlass, um zum ersten Mal in der Quadriga-Reihe eine Uhr im Roségoldgehäuse zu präsentieren. Wie schon bei den vorangegangenen Jubiläumsserien entspricht die Auflage den seit der Gründung von Askania verstrichenen Jahren.
Im Inneren der roségoldenen Jahrgangsuhr arbeitet das Kaliber Askania 4063, basierend auf einem Eta/Valjoux 7750. Dezente 38 Millimeter misst das Gehäuse und ist damit das bisher kleinste in der Quadriga-Serie. Die Quadriga 2011 kostet 18.450 Euro. bsh

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32036 Modelle von 789 Herstellern.

Datenbank-Suche