Audemars Piguet: Markenbotschafter gewinnt US Open

Uhrenmanufaktur gratuliert Novak Djokovic

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 14. September 2011
Der neue Botschafter von Audemars Piguet ist Sieger der US Open 2011
Der neue Botschafter von Audemars Piguet ist Sieger der US Open 2011

Der neue Markenbotschafter von Audemars Piguet, Tennisprofi Novak Djokovic, konnte die US Open 2011 für sich entscheiden. Als Novak Djokovic dem Publikum seine Trophäe zeigte, trug er am Handgelenk eine Royal Oak Offshore Diver. Nachdem der Sportler 2011 bereits neun Turniere gewonnen hatte, darunter die Australian Open und Wimbledon, schaffte er auch das vierte Grand-Slam-Turnier dieser Saison. Im Finale stand Djokovic dem Spanier Rafael Nadal, Weltranglisten-Zweiter, gegenüber. Djokovic startete dabei als Favorit, da er Nadal 2011 schon fünfmal geschlagen hatte. Am Ende des Wettkampfs hatte er den Titelverteidiger nach vier Stunden und zehn Minuten in vier Sets niedergerungen, und zwar 6:2, 6:4, 6:7 (3:7), 6:1.

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche