Ball Watch: Trainmaster Worldtime Chronograph | Baselworld 2017

Neue Versionen für die Weltzeituhr mit Stoppfunktion

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 2. März 2017

Die Kombination aus Weltzeituhr und Chronograph kommt bei mechanischen Uhren nicht oft vor. Ball Watch bietet unter anderem den Trainmaster Worldtime Chronograph. Zur Baselworld 2017 kommt diese Uhr in neuen Varianten.

Ball Watch: Trainmaster Worldtime Chronograph
Ball Watch: Trainmaster Worldtime Chronograph

Die 42 Millimeter große Stahluhr trägt ein silberfarbenes oder schwarzes Zifferblatt, um dessen Rand eine blau-weiße oder rot-weiße 24-Stunden-Anzeige liegt. Sie bewegt sich zusammen mit dem Stunden- und Minutenzeiger, so dass man über den unbeweglichen Städtering sofort sehen kann, wie spät es in den 24 Referenzstädten ist. Bei den Vorgängern des Trainmaster Worldtime Chronographen zierten ein Mond und eine Sonne zusätzlich den 24-Stunden-Ring, um Tag und Nacht deutlicher voneinander abzugrenzen. Darauf verzichten die neuen Versionen, auch fehlen rote Hervorhebungen auf dem Städtering. Dadurch wirkt das Zifferblatt trotz der vielen Anzeigen merklich ruhiger.

Ball Watch: Trainmaster Worldtime Chronograph mit schwarzem Zifferblatt und Stahlband
Ball Watch: Trainmaster Worldtime Chronograph mit schwarzem Zifferblatt und Stahlband

Denn das Automatikkaliber RR1502, das auf dem Eta-Valjoux 7750 basiert, liefert auch noch eine Stoppfunktion sowie Wochentagsanzeige und Datum. Während all diese Anzeigen bei Dunkelheit nicht mehr sichtbar sind, machen Leuchtstoffröhren auf den Zeigern und Stundenindexen die Zeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen ablesbar. Der Käufer hat nicht nur Auswahl bei den Zifferblattfarben, auch ein Leder- oder Stahlband stehen zur Verfügung. Alle Versionen kosten je 4.695 Euro. mg

Montblanc und Smartwatch?

In der Diskussion um mögliche Smartwatches von Uhrenherstellern, die sich sonst nur der Feinmechanik widmen, tauchten immer wieder Namen wie TAG Heuer und Swatch auf, doch nie Montblanc. Nun gelang Jérôme Lambert, dem CEO der Hamburger Marke, in dieser Hinsicht ein Coup: Montblanc präsentiert noch vor der Schweizer Konkurrenz das TimeWalker … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32037 Modelle von 790 Herstellern.

Datenbank-Suche