Baselworld 2013

Die schlichte Wahrheit

Thomas Wanka
von Thomas Wanka
am 7. Mai 2013
Auch dieser kleine Einzelhändler versucht, einen Krümel vom großen Kuchen der Uhrenindustrie abzubekommen.
Auch dieser kleine Einzelhändler versucht, einen Krümel vom großen Kuchen der Uhrenindustrie abzubekommen.

Mit 122.000 Besuchern und damit einem Plus von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnete die diesjährige Baselworld einen neuen Rekordwert. Mit 3.610 akkreditierten Journalisten wurde auch hier ein neuer Rekord aufgestellt. Auch die UHREN-MAGAZIN-Redaktion war natürlich vor Ort. Alle Infos über Uhrenneuheiten gibt es in der kommenden Ausgabe 4, welche am 7. Juni am Kiosk erscheint. Auf dem täglichen Weg zur Arbeit fiel uns dieser kleine Laden in unmittelbarer Nähe des neu gestalteten Messegeländes ins Auge. Schließlich bringt die Aufschrift auf seiner Schaufensterscheibe perfekt auf den Punkt, worum es in den vergangenen acht Messetagen ging: Shopping Watches.

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

-
-
-

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche