Bell & Ross: Vintage WW1 Heure Sautante

Golduhr mit springender Stunde

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 12. Dezember 2012
Die Vintage WW1 Heure Sautante von Bell & Ross
Die Vintage WW1 Heure Sautante von Bell & Ross

Das Uhrenmodell Vintage WW1 Heure Sautante von Bell & Ross zeigt die Zeit mit Hilfe von springenden arabischen Stundenziffern bei der Zwölf. Die Minuten kommen aus dem Zentrum und die Anzeige der Gangreserve befindet sich bei der Sechs – wobei die französische Bezeichnung „Haut“ für maximale Energie steht. Im Innern der Vintage WW1 Heure Sautante arbeitet das Kaliber Calabrese HS Automatic mit 40 Stunden Gangreserve. Dieses ist einem 42 Millimeter messenden Gehäuse aus Roségold untergebracht, das bis 100 Meter vor eindringendem Wasser gefeit ist. Bell & Ross limitiert das Goldmodell auf 50 Exemplare. 19.000 Euro kostet die Vintage WW1 Heure Sautante, die am braunen Alligatorlederband getragen wird. ks

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche