Besuchen Sie Audemars Piguet, IWC und Montblanc beim Genfer Uhrensalon 2017!

Hier können Sie Tickets für die exklusive Leserreise buchen

Gwendolyn Benda
am 16. November 2016

Im Frühjahr 2017 wird der Genfer Uhrensalon SIHH erstmals seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnen – bislang war die exklusive Uhrenmesse lediglich geladenen Gästen zugänglich – und Sie können hindurchtreten.

Auf der Leserreise zum Genfer Uhrensalon SIHH können Sie die Uhren-Neuheiten des Jahres aus erster Hand kennenlernen.
Auf der Leserreise zum Genfer Uhrensalon SIHH können Sie die Uhren-Neuheiten des Jahres aus erster Hand kennenlernen.

Wie bereits angekündigt, haben insgesamt 15 Leser von Chronos, UHREN-MAGAZIN und Watchtime.net die Möglichkeit, den SIHH zu besuchen und ein umfangreiches Programm zu erleben. Neben einer Führung über die Messe erwartet die Teilnehmer der Leserreise auch eine exklusive Präsentation der Neuheiten von Audemars Piguet, IWC und Montblanc. Vertreter der Uhrenmarken nehmen sich für Sie Zeit, zeigen Ihnen die neuesten Modelle und beantworten gerne Ihre Fragen.

Besuchen Sie mit uns Audemars Piguet, IWC und Montblanc auf dem SIHH 2017!

Tickets können Sie hier buchen:
Ebner Verlag – Bettina Rost – E-Mail: rost@ebnerverlag.de – Telefon: +49 (0)731/1520-139

Folgende Leistungen sind im Preis von 980 Euro pro Person enthalten:

  • 1 Eintrittskarte im Wert von 70 Schweizer Franken
  • Transfer zum und vom Genfer Uhrensalon
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Auteuil in Genf
  • 1 Abendessen
  • 1 Mittagessen
  • Führung durch den Genfer Uhrensalon mit Uhrenexperte und WatchTime-Chefredakteur Roger Rüegger

Detaillierte Informationen zum Programm der Reise und alle weiteren Marken, die beim SIHH 2017 ausstellen, finden Sie hier.

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31988 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche