Blancpain: Indische Zeit

Jens Koch
von Jens Koch
am 21. Februar 2011
Die Villeret Demi-Fuseau von Blancpain ist eine echte Reiseuhr
Die Villeret Demi-Fuseau von Blancpain ist eine echte Reiseuhr

Bei der Villeret Demi-Fuseau der Uhrenmarke Blancpain kann die zweite Zeitzone in Halbstundenschritten verstellt werden. So lassen sich auch Zeitzonen wie die von Indien einstellen. Die Tag-Nacht-Anzeige bei der Neun richtet sich nach der Heimatzeit, die in der oberen Zifferblatthälfte angezeigt wird. Das Datum ist dagegen der zweiten Zeitzone aus dem Zentrum zugeordnet. Die Villeret Demi-Fuseau von Blancpain ist damit eine echte Reiseuhr. Raffiniert geht auch die Einstellung vonstatten: Mit dem Drücker in der Krone wird die Kronenfunktion von der Verstellung der zweiten Zeitzone in Halbstundenschritten auf die Schnellverstellung des Datums umgestellt. Eine Anzeige bei der Vier gibt über die gewählte Funktion Auskunft. Das automatische Manufakturkaliber 5254DF ist unter einem Sprungdeckel versteckt und bietet 72 Stunden Gangreserve. Die Demi-Fuseau besitzt ein 40-Millimeter-Rotgoldgehäuse und kostet 20.160 Euro. jk

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche