Bulgari: Schwarzer Sportler

Bulgari Endurer Chronosprint All Blacks

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 27. April 2011
Die Bulgari Endurer Chronosprint All Blacks
Die Bulgari Endurer Chronosprint All Blacks

Die neue Endurer Chronosprint aus der Daniel-Roth-Kollektion von Bulgari ist einer Rugby-Mannschaft-gewidmet. Und zwar der wohl berühmtesten eines Landes: den All Blacks aus Neuseeland. Der Name ist Programm: Wie die Spieler der Mannschaft, so kleidet sich die Endurer Chronosprint All Blacks ganz in Schwarz. Die Stunden- und Minuten-Anzeige ist leicht nach oben verschoben, um dem Hilfszifferblatt bei der Sechs Platz zu machen. Dieses zeigt nicht die mitlaufenden Sekunden an, wie man auf den ersten Blick meinen könnte; vielmehr handelt es sich um einen Chronographen, dessen Stunden und Minuten sich wie die Uhrzeit ablesen lassen. Bulgari verzichtet auf einen Stoppsekundenzeiger. Mit dem geriffelten Drücker auf der linken Gehäuseseite können die beiden Zeiger lediglich auf null gestellt werden, um augenblicklich wieder neu zu starten. Ein Stoppen ist nicht möglich.

Durch den Gehäuseboden kann das Automatikkaliber DR1306 betrachtet werden
Durch den Gehäuseboden kann das Automatikkaliber DR1306 betrachtet werden

Das stattliche 56,5 Millimeter große Gehäuse besteht aus sogenanntem Staybrite-Stahl, das durch eine besondere Behandlung besonders korrosionsfest wird. Zusätzlich ist es mit DLC beschichtet und rahmt das mit der symbolischen Maori-Tätowierung versehene Zifferblatt ein – das Koru steht für Leben, Stärke, Frieden und Auferstehung. Auf dem halbtransparenten Gehäuseboden prangt das ursprüngliche All-Blacks-Logo von 1905. Der eigenwillige Ein-Drücker-Chronograph wird im Rugbyball geliefert und kostet 11.100 Euro. km

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche