Carl F. Bucherer: Manero PowerReserve

Ein ganz normaler Zeiger – Baselworld 2013

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 10. März 2013

Das neue Uhrenmodell Manero PowerReserve von Carl F. Bucherer informiert dank dem Manufakturkaliber CFB A1011 über das Datum, den Wochentag und über die verbleibende Gangreserve. Letztere Anzeige ist erstmals in der Manufakturkollektion als klassisches Hilfszifferblatt mit herkömmlichem Zeiger ausgeführt.

Die neue Manero PowerReserve von Carl F. Bucherer
Die neue Manero PowerReserve von Carl F. Bucherer

Das 42,5 Millimeter große Edelstahlgehäuse ist dank einer verschraubten Krone bis fünf Bar druckfest und besitzt einen Saphirglasboden, der Einblick in das modern gestaltete Automatikwerk mit peripher rotierendem Schwungsegment gibt. Die Uhr kostet 8.100 Euro. ak

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31974 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche