Chopard: L.U.C Tourbillon

Chronometer für Only Watch Auktion 2013

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 10. Juli 2013

 

Chopard: LUC Tourbillon Only Watch 2013
Chopard: LUC Tourbillon Only Watch 2013

Chopard reicht den Chronometer L.U.C Tourbillon bei der Only Watch Charity-Auktion ein. Das Zifferblatt besteht aus 18-karätigem Gold, ist versilbert und von Hand graviert. Die Gravur zeigt das Wappen des Fürstentums Monaco, das von der Doppelhelix eines DNS-Moleküls umgeben ist. Die Stunden- und Minutenzeiger sind vergoldet und mit Superluminova beschichtet.

Chopard:  LUC Tourbillon Werkansicht
Chopard: LUC Tourbillon Werkansicht

Das 43-Millimeter große Platingehäuse mit polierten und gebürsteten Partien beherbergt das Manufakturkaliber L.U.C 02.17-L, dessen Platine ebenfalls die Doppelhelix ziert. Mit dem COSC-Zertifikat ausgezeichnet und vier Federhäusern ausgestattet, läuft der Zeitmesser bis zu neun Tagen. mf

 

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche