Chopard: Uhren im Alfa-Romeo-Look

Alexander Krupp
am 17. Juli 2010
Der Stopper von Alfa Romeo und Chopard: Chronograph GT XL Chrono Alfa Romeo
Der Stopper von Alfa Romeo und Chopard: Chronograph GT XL Chrono Alfa Romeo

Der Uhrenhersteller Chopard wurde dieses Jahr 150 Jahre alt, und der Autohersteller Alfa Romeo feierte ein volles Jahrhundert im Dienste der Automobilfans. Grund genug, gemeinsam eine Uhrenserie aufzulegen: Die Dreizeigeruhr Gran Turismo XL Alfa Romeo und der Chronograph GT XL Chrono Alfa Romeo sind 44 Millimeter groß, auf je 500 Exemplare limitiert und mit Anzeigeelementen im typischen Rot der Automarke ausgestattet. Zudem gibt es 500 Exemplare des Chronographen mit schwarz PVD-beschichtetem Gehäuse. Beide Werke können Chronometerzertifikate vorweisen. Weil es sich um Großserienkaliber von der Eta handelt, schmerzt es nicht allzu sehr, dass ein Alfa-Romeo-Logo auf den Bodengläsern die Sicht behindert. Die Dreizeigeruhr kostet 3.830 Euro, und der Stopper ist für 4.650 Euro zu haben. ak

Wie der Stopper ist auch die Dreizeigeruhr Gran Turismo XL Alfa Romeo von Chopard limitiert
Wie der Stopper ist auch die Dreizeigeruhr Gran Turismo XL Alfa Romeo von Chopard limitiert

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche