Chronoswiss: Meeres-Uhr

Chronoswiss Pacific in Blau

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 3. Mai 2012
Pacific in Blau von Chronoswiss
Pacific in Blau von Chronoswiss

Vor zwei Jahren hat die Uhrenmarke Chronoswiss, die seit Anfang des Jahres einen neuen Eigentümer besitzt, die Uhrenlinie Pacific wiederbelebt. Die Linie hat ihre Wurzeln in den 1990er-Jahren, wurde jedoch optisch verjüngt. Bei der aktuellen Variante schimmert das Zifferblatt mit Sonnenschliff – passend zum Modellnamen – in Blau. Applizierte Indizes und die Datumsanzeige, die nun auf die Drei gewandert ist, komplettieren den eleganten Look des Zeitmessers. Für genügend Antrieb im 40 Millimeter großen Gehäuse sorgt ein Eta 2892 mit skelettiertem Chronoswiss-Rotor, den man durch den Saphirglasboden betrachten kann. Die neue Pacific hält Drücken bis 10 Bar stand und kostet 2.800 Euro. km

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche