Hier finden Sie detailierte Informationen zum Modell Golden Bridge Automatic Rückseite der Marke Corum. Exklusiv auf watchtime.net finden Sie zum Modell Golden Bridge Automatic Rückseite zusätzlich Heftartikel aus den führenden Uhrenmagazinen Chronos und UHREN-MAGAZIN. Klicken Sie einfach zur nächsten Uhr von Corum.

Golden Bridge Automatic Rückseite / Corum

 
Datenblatt
 
Marke: Corum
Kollektion: Golden Bridge
Modell: Golden Bridge Automatic Rückseite
Referenz: 313.150.55 0001 FN02
Geschlecht: männlich
Gehäuse: Rotgold
Gehäuseform: Tonneau
Höhe: 51,80 mm
Breite: 37,20 mm
Dicke: 13,80 mm
Gewicht: 137,00 g
Wasserdicht: 3 bar / 30 m
Antrieb: Automatik
Kaliber: CO 313
Basiskaliber: CO 313
Glas: Saphirglas
- Entspiegelt: Ja
Gehäuseboden: Saphirglas
- Entspiegelt: Ja
Bandmaterial: Krokolederband
Preis: 42.800 €
Preis-Datum: 07/2012
Limitierung: 130
 
 
KOMPLIKATIONEN
 Chronograph: NeinRattrapante: Nein
 Flyback: NeinRepetition: Nein
 Wecker: NeinZeitzone: Nein
 Mondphase: NeinEwiger Kalender: Nein
 Tourbillon: NeinGangreserve: Nein
 Datum: Nein  
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
Zur Baselworld 2014 präsentiert Corum zum ersten Mal in der Kollektion Admiral’s Cup ein vollständig skelettiertes Uhrwerk. Vorder- und Rückseite des grauen Titangehäuses der Admiral’s Cup AC-One Squelette bestehen aus Saphirglas und auch das Scheibendatum ist transparent. Lediglich seine Ziffern treten grau hervor und das jeweilige Datum wird weiß hinterlegt. So kann jedes Detail des teilweise ...
 
Die Linie »Admiral’s Cup« von Corum ist für ihre sportlichen und zugleich anzugtauglichen ­Modelle bekannt. ­Nun erhält die ­Familie mit dem Admiral’s Cup AC-One 45 Double Tourbillon Zuwachs. In dem Modell tickt das neue Kaliber CO 1008, das von Hand aufgezogen wird und ein rückspringendes Zeigerdatum und gleich zwei Tourbillons hat. Diese sind parallel zueinander in ...
 
Einen neuen Zeitmesser seiner erfolgreichen Kollektion Admiral’s Cup präsentiert Corum mit dem Admiral’s Cup Seafender 47 Tourbillon Chronograph. Im markant-achteckigen Gehäuse tickt das Automatikkaliber CO 398. Dieses wurde von La Joux Perret exklusiv für Corum gefertigt. Die Funktionen des Ein-Drücker-Chronographen werden über ein Schaltrad gesteuert. Verfügbar ist das 47-Millimeter-Modell in verschiedenen Versionen: Bei einem davon ...
 
In der Wüste Namibias liegen auf einer Fläche von 250 Quadratkilometern die Bruchstücke des Kometen Gibeon verstreut. Diese verarbeitet Corum für die 75 Exemplare der Admiral’s Cup Legend 42 Meteorite Dual Time zu silbrig schimmernden Zifferblättern. Einen angemessenen Rahmen für die spezielle Optik der Uhrengesichter bilden die zwölfeckigen Rotgoldgehäuse. Funktionell bietet der Newcomer neben den ...
 
In diesem Jahr erreichte die MunichTime einen neuen Besucherrekord: 12.400 Uhreninteressierte nutzten die Gelegenheit und verschafften sich bei über 80 Ausstellern einen Überblick über deren aktuelle Kollektionen. Watchtime.net war auch in diesem Jahr wieder mit dem Videoteam unterwegs. Wer nicht in München dabei sein konnte, erhält im Video einen Eindruck von der Messe mit exklusiven Interviews ...
 
 
Heftartikel zur Kollektion Golden Bridge
  
News 
Chronos / Die Neuheiten des Jahres, erstmals automatisch
»
Uhren-Magazin / Zugkraft, Version des linearen Uhrwerks mit automatischem Aufzug
»
Chronos / Stabwerk schwarz verpackt
»
Uhren-Magazin / Durchsichtiges Fräulein
»
Uhren-Magazin / Die Goldene in Schwarz
»
Chronos / Neuauflage der Golden Bridge zum Jubiläum
»
Uhren-Magazin / Stabwerk
»
  
Marktübersicht/Kaufberatung 
Uhren-Magazin / Ohne ist nicht nichts - Uhren ohne Ziffern
»
Uhren-Magazin / Mehrfederhäuser; Mehrere Federhäuser in Uhrwerken sollen vor allem eine längere Gangdauer bescheren und bringen auch stabile Gangwerte mit sich.
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2010, Kategorie E über 25 000 Euro
»
Uhren-Magazin / Serie Wissen - Brückenschlag
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2009, Kategorie D bis 25 000 Euro
»
  
Reportage/Portrait 
Uhren-Magazin / Keine von denen; Manufakturreport
»
Uhren-Magazin / Brückenschlag
»
Chronos / Philosophie, Pop, Präzision
»
  
Uhrenwahl/Award 
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2013, Kategorie E
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2012, Kategorie E
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2011; Kategorie D bis € 25000
»
mytime / mytime Award 2009
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2008 - Nominierungen Kategorie E
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2007-Nominierung für Kategorie E
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2006, die Kandidaten
»
Uhren mit ähnlichen Merkmalen
Corum / Golden Bridge Automatic Rückseite:
Automatik, Herrenuhr, Tonneau, Rotgold, Leder,

IWC

Da Vinci Chronograph
€ 19.000 (07/2008)
Cartier

Roadster
€ 15.500 (07/2007)
Longines

Evidenza Chronograph
€ 4.850 (07/2005)
Carl F. Bucherer

Patravi T-Graph
Omega

Specialities Museum
€ 9.680 (07/2005)
Vacheron Constantin

Malte Tonneau Dual Time
€ 19.700 (03/2008)
Franck Muller

Master Banker Lune
€ 27.800 (11/2009)
Ulysse Nardin

Ewiger Kalender Ludovico
€ 27.000 (01/2005)
Omega

Petrograd Specialities Museum
€ 6.110 (03/2004)
Parmigiani Fleurier

Forma XL Automatique OR
IWC

Da Vinci Perpetual Calendar Edition Kurt Klaus
€ 27.300 (11/2007)
Dubey & Schaldenbrand

Aerodyn Celebrity
€ 9.290 (07/2002)
Ulysse Nardin

Big Date
€ 3.350 (07/2002)
Ulysse Nardin

Michelangelo Chronoraph
€ 10.500 (01/2005)
Carl F. Bucherer

Patravi T-Graph
€ 16.200 (07/2008)
Franck Muller

Mariner
€ 22.800 (11/2009)
 
 
Member of: