Das Gesicht einer jeden Uhr

Ein Besuch in der Zifferblattmanufaktur von Glashütte Original

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 22. Oktober 2013

Glashuette Opens New FactoryHaben Sie sich auch schon immer gefragt, wie das Zifferblatt auf Ihre Uhr gekommen ist? Ich mich auch. Aktuell trage ich eine Testuhr und bewundere mehrmals am Tag die schlichte, aber sehr schöne Ausarbeitung des Zifferblattes. Nur wie macht man das?

Am 29. November 2013 wird unser diesjähriges Sonderheft Wissen erscheinen. In diesem Heft finden sich zahlreiche Artikel rund um die Kunst, eine mechanische Uhr zu bauen. Von der Gehäusefertigung über Zeigerformen bis hin zum Inneren: dem Uhrwerk mit seinen vielen Werkteilen. Zu diesem Zwecke begebe ich mich heute auf Erkundungstour. Mein Weg führt mich nach Pforzheim. Dort steht die Zifferblattmanufaktur von Glashütte Original. Und dort wird man mir erzählen, wie die Traditionsfirma ihre verschiedenen Zifferblätter herstellt. Die Produktionsstätte gehört seit 2006 zur Swatch Group, 2012 wurde sie in die Manufaktur Glashütte Original integriert.

Während der Leserreise Glashütte im September durfte ich ja schon hinter die Scheiben der Manufaktur von Glashütte Original schauen. Dort habe ich zusammen mit 23 weiteren Neugierigen erfahren, wie die Werkteile produziert und Uhrwerke montiert bzw. eine vollständige Uhr zusammengebaut wird. (Den vollständigen Bericht können Sie in Heft 6 des Uhren-Magazins nachlesen. Es erscheint am 25. Oktober 2013, unser Abo gibt es hier.) Der krönende Abschluss war eine “Fingerübung” in der Uhrmacherschule Alfred Helwig. Nun bekommen diese Uhren ihr Gesicht. Und ich bin gespannt darauf zu erfahren, wie das geht.

Meinen vollständigen Bericht können Sie dann ab dem 29. November im Sonderheft Wissen nachlesen. Bis dahin werfen Sie doch schon einmal einen Blick in die letzte Ausgabe. Diese enthält zum Beispiel spannende Informationen zur Herstellung von Perlmuttzifferblättern. Ein Blick lohnt sich also, dazu hier entlang!

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31974 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche