Davosa: Neuer Fliegerchronograph

Business Pilot Chronograph von Davosa

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 24. September 2011
Neue Fliegeruhr von Davosa: der Business Pilot Chronograph
Neue Fliegeruhr von Davosa: der Business Pilot Chronograph

Die Uhrenmarke Davosa erweitert ihre Fliegeruhrenlinie Pilot um einen neuen Chronographen. Neu an dem Stopper sind die Stabindizes, die die arabischen Ziffern des Vorgängermodells ersetzen. Im Innern des Business Pilot Chronograph versorgt nun das Eta/Valjoux-Kaliber 7753 die Stoppfunktion und das Datum. Dadurch erhalten auch die Totalisatoren eine neue Position auf dem Zifferblatt. Der Durchmesser von 42 Millimetern und die große Zwiebelkrone hingegen wurden beibehalten. Letztere ist eine Hommage an die Zeit, in der Piloten noch mit Handschuhen im Cockpit saßen und die Uhr – auch ohne Feingespür – bedienen mussten. Vier verschiedene Zifferblattfarben stehen beim bis 10 Bar wasserdichten Chronographen zur Auswahl: Schwarz, Weiß, Blau und Braun. Getragen wird die 1.498 Euro teure Fliegeruhr am schwarzen oder braunen Lederband. km

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31951 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche