Davosa: Ternos Professional

Taucheruhr zum Luft ablassen

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 19. September 2013

Die Taucheruhrenkollektion Ternos von Davosa existiert bereits seit einigen Jahren auf dem Uhrenmarkt. Das neue Modell Ternos Professional erhält nun eine praktische Ergänzung: ein automatisches Heliumventil. Dieses sorgt für den kontrollierten Druckausgleich zwischen Uhr und Umgebung während des Auftauchens. Energie für die bis zu 500 Meter tiefen Tauchgänge liefert das Automatikkaliber Eta 2824. Das Edelstahlgehäuse misst 42 Millimeter im Durchmesser und wird an einem Band mit Tauchverlängerung aus dem gleichen Material getragen. Die einseitig drehbare Keramiklünette sorgt für mehr Sicherheit. Ob mit schwarzem oder blauem Zifferblatt, die Uhr kostet günstige 698 Euro. mf

Davosa: Ternos Professional mit schwarzem Zifferblatt
Davosa: Ternos Professional mit schwarzem Zifferblatt

Davosa: die blaue Variante der Ternos Professional
Davosa: die blaue Variante der Ternos Professional

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche