Die 4 schönsten Chronographen der Baselworld 2016

Roger Rüegger, Chefredakteur der WatchTime USA, stellt im Video seine Baselworld-Highlights vor

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 29. April 2016

Seit knapp zwei Monaten ist Roger Rüegger Chefredakteur der WatchTime USA, Amerikas Nummer eins Medienmarke für Uhren. Mit Uhren beschäftigt sich der gebürtige Schweizer schon viel länger – seit mehr als 15 Jahren ist er als Autor und Kreativdirektor in der Branche tätig. Die diesjährige Baselworld fasst Roger Rüegger mit diesen Worten zusammen: „Man spürt, dass sich die Uhrenhersteller in diesem Jahr besonders Mühe geben, uns Produkte vorzustellen, die im besten Sinne unwiderstehlich sind.” Welche Uhren-Neuheiten er absolut unwiderstehlich findet und warum ihm insbesondere vier Chronographen aufgefallen sind, zeigt Roger Rüegger im Video:

Omega: Seamaster Planet Ocean ETNZ "Deep Black" Master Chronometer

Ihren ausladenden Namen verdankt diese Uhr der Tatsache, dass Omega seit 1995 Sponsor der neuseeländischen Segelsportmannschaft Emirates Team (kurz: ETNZ) ist. Zum 35. America's Cup lanciert Omega also die Seamaster Planet Ocean Emirates Team New Zealand "Deep Black" Master Chronometer. Ihre Keramiklünette trägt eine Skala die den … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche