Eberhard & Co.: Extra-Fort Grande Taille – Baselworld 2016

Chronograph mit neuem Gesicht

Martina Richter
von Martina Richter
am 18. März 2016

Eberhard & Co. präsentiert die Grande-Taille-Version des Modells Extra-Fort, das zu den charakteristischsten der Kollektion gehört, in einem eleganten neuen Look. Dafür stehen vier „frappé“-finissierte Zifferblattvarianten des Chronographen – von silbern mit ebensolchen oder schwarzen Countern, über blau mit silbernen oder grau mit grauen Hilfszifferblättern.

Eberhard & Co. Extra-fort Grande Taille, hier mit silbern-schwarzem Zifferblatt
Eberhard & Co. Extra-fort Grande Taille, hier mit silbern-schwarzem Zifferblatt

Auf denen werden bei neun Uhr die Sekunden permanent angezeigt und bei drei Uhr die Chronographen-Minuten gezählt. Zudem gibt es eine Datumsanzeige bei sechs Uhr. Sämtliche Darstellungen und natürlich die Zeitanzeige basieren auf einem modifizierten Eta-Valjoux-7750-Kaliber, das in einem 41 Millimeter großen, polierten und bis fünf Bar druckfesten edelstahlgehäuse steckt. Die Uhr wird am schwarzen oder braunen Alligatorlederband oder am Edelstahlarmband „Chalin“ getragen und kostet 3.850 Euro. MaRi

Parmigiani Fleurier: Tonda Métrographe Bleu Abyss – SIHH 2016

2014 stellte Parmigiani im Rahmen des SIHH die Kollektionslinie Métro vor. Darunter befand sich der Chronograph Tonda Métrographe, der sich an die Großstädter unter den Uhrenträgern wendet. Nun lanciert die Marke aus dem schweizerischen Fleurier eine neue Variante des Stoppers. Der Tonda Métrographe Bleu Abyss trägt ein blaues … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche